Kristina Seer

Kristina Seer

Kristina ist in Leogang als Gasthauskind aufgewachsen. Schon früh hat sie angefangen die Region Saalfelden Leogang zu erkunden und kennt fast jeden Winkel. Nach sieben Jahren in Klagenfurt und mit einem Studienabschluss in der Tasche, ist sie jetzt zurück in die Heimat gezogen. Am liebsten entdeckt sie die Region beim Wandern. Außerdem hat sie eine große Schwäche für die Pinzgauer Hausmannskost und freut sich immer, wenn sie ein neues Rezept von ihrer Großmutter bekommt.

Beträge des Autors

  1. CHALLENGE accepted!

    "Ski your limit!" Ich dachte dieser Slogan übertreibt maßlos. Ich konnte mir auch nichts unter den Zahlen vorstellen: 12.400 Höhenmeter, 65 Pistenkilometer, 32 Lifte. Das sind abstrakte Zahlen, die mir absolut nichts sagten. Sieben Stunden soll...
  2. Rezept: Kaiserschmarrn

    Wenn es beim Skifahren zum Einkehrschwung ist die nächste Hütte geht, fällt die Entscheidung nicht schwer: Es gibt Kaiserschmarrn! Der süße Duft nach karamellisiertem Zucker, der fluffige Schmarrn und dazu Apfelmus, Preiselbeermarmelade oder...
  3. Rezept: Das "Bachlkoch"

    Was in Amerika der Truthahn, in Deutschland die Gans und in Italien der Panettone ist, ist bei uns das Bachlkoch - eine traditionelle Speise, die am 24. Dezember auf den Tisch kommt.
  4. Rezept: Pinzgauer Kasnock'n

    Unverkennbar - der würzige, herzhafte Geruch, der Groß und Klein in die gute Stube lockt. Zufriedene Gesichter strahlen und es lässt sich nur mehr ein leisen Mmmmmh vernehmen. Ja, wenn die Kasnock'n am Tisch stehen, sind alle glücklich.