Margret Hörl

Margret Hörl

Margret Hörl ist in Saalfelden aufgewachsen, wohin sie nach Jahren der geographischen Umtriebigkeit im Jahr 2015 auch wieder zurückgekehrt ist. Heute bewirtschaftet sie gemeinsam mit ihrem Mann einen Bio-Bauernhof in Almdorf und betreibt die Jagglhütte, einen Almausschank. Nebenbei arbeitet sie als Texterin und liebt es, die vielen Möglichkeiten und die Schönheit ihrer Heimat auf Papier zu bringen und bei Interviews auch selbst wieder neue Seiten daran zu entdecken. Privat hängt sie gerne am Kletterseil, erforscht zu Fuß, mit Tourenski oder Snowboard die Berge oder genießt Kaffee und Kuchen auf einer der umliegenden Almhütten.

Beträge des Autors

  1. Wanderbekleidung im Herbst - Die besten Tipps direkt aus dem Sportgeschäft

    Überlegst du im Herbst auch oft hin und her, was du zum Wandern am besten anziehst und mitnimmst? Ist auch gar nicht so einfach, immerhin bringt das Wetter in den Bergen sowohl heiße Sonnentage als auch frostige Nebel- oder sogar Schneeerlebnisse....