Sarah Leimgruber

Sarah Leimgruber

Mit Leib und Seele Saalfeldnerin, das beschreibt Sarah wohl ganz gut. Mit großer Überwindung startete sie ihr Wirtschaftsstudium in Innsbruck, bei dem sie trotz Distanz täglich nach Hause fährt. Zu Hause erkundet sie ihre Heimat am liebsten beim Wandern oder auf Skiern. Neben dem Bergsport ist der Brauchtum ein wichtiger Bestandteil in ihrem Leben. Egal ob traditionelle Feierlichkeiten, Feste oder Kurse: Sarah findet man überall. Am liebsten Tanz sie aber mit ihren Saalfeldner Schuhplattler, den d’Weissbachler, bei Heimatabenden.

Beiträge des Autors

  1. Rauhnächte

    Die Tage werden kürzer, die Nächte immer länger. Draußen ist es finster, die Kälte wird spürbar und wandert in unsere Häuser. Abends heizt man am liebsten den Ofen ein und kuschelt sich unter die Decke. Manchmal werden mystische Geschichten...
  2. Sportlich durch meinen Winterurlaub mit der Saalfelden Leogang Card

    Winterurlaub in Saalfelden Leogang ist vor allem eines: kontrastreich. Von Langlaufen bis Bogenschießen gibt es viel zu erleben. Und mit der Saalfelden Leogang Card holt ihr noch mehr aus eurem Winterurlaub heraus.
  3. Die große Kunst des Krippenbauens

    Schnee vor dem Haus, der Duft von selbstgebackenen Keksen und eine Tasse Tee in der Hand – das ist für uns Weihnachten. Was auf keinen Fall fehlen darf ist eine Weihnachtskrippe. Das Aufstellen der Krippe ist für viele ein besonderer...
  4. Der Gruberhof: "Wo sich Spinne und Grashüpfer Gute Nacht sagen"

    Anfang August durften wir Karin und Ernst Mosshammer auf ihrem Gruberhof in Saalfelden besuchen und uns von ihrer Tier- und Pflanzenliebe anstecken lassen. Aufmerksam auf die beiden sind wir durch eine Auszeichnung geworden, nämlich den...