Das sind die Bike-News 2021

2020 wurde fleißig gebaut, gereshaped und experimentiert! So gibt's auch 2021 Neues aus der Bikewelt in Saalfelden Leogang zu berichten. Wir stellen euch alle Neuheiten hier einmal kurz und knackig vor!

Der Knappentrail ist fertig und bereit

Im Sommer 2020 bauten Reini Unterberger und sein Team einen weiteren naturbelassenen Trail: den Knappentrail. Fertiggestellt wurde er bereits im Herbst und ab dem Frühjahr 2021 ist er für euch geöffnet! Er teilt sich den Einstieg oberhalb der Forsthofalm mit seinem Bruder, dem Schwarzleo-Trail. Danach schlängelt er sich eigenständig den Hang hinab, um nach ca. einem Kilometer wieder in den Schwarzleo-Trail zu münden - ein wahres Trailgustostückerl.

NEU: Vali's Hölle

Der neue Streckenteil des Speedster, der extra für die UCI Mountainbike Weltmeisterschaften letztes Jahr gebaut wurde, wird nach dem UCI MTB Doppel-Weltcup heuer für alle freigegeben. Er trägt den passenden Namen: Vali's Hölle. Benannt nach Lokalmatadorin Valentina Höll, die bei ihrem Weltmeisterschafts-Debut in der Elite letztes Jahr beim Training vor dem Finale genau in diesem Bereich stürzte und so leider nicht mitfahren konnte! Heuer kann sie beim Weltcup der Strecke zeigen, wo der Hammer hängt!

 

Reshape Hangman I und Hangman II

2020 wurde wurde der Hangman I bereits einem kleinen Make-over unterzogen und im Frühjahr 2021 folgt auch der Hangman II. Freut euch auf neue Teilbereiche mit viel Flow!

Neues Landingbag für den GoPro Bagjump

Du willst deine Tricks üben und legst auch im Anfangstadion schon Wert auf eine sanfte Landung? Dann haben wir gute Neuigkeiten für dich! Wir rüsten den Landungsbag beim GoPro Bagjump auf. Ab 2021 passt er sich nämlich an deinen Landungswinkel an und fängt dich auf wie ein rießiger Wattebausch. So wird deine Landung noch safer und deine Tricks noch spektakulärer!

Reshape Lumberjack Trail inkl. Bikemovie

2020 wurde außerdem der Lumberjack Trail komplett neu gestaltet. Euch erwarten gleich nach dem Start neue Drops und anschließend kommt ein Riesenwallride! Das wollt ihr für die Nachwelt festhalten? Kein Ding, denn euren Run könnt ihr aufzeichnen lassen - ihr wisst schon: Bikemovie-Strecke ;-)

Keep the Bikepark Leogang clean

Nur ein sauberer Bikepark ist ein Epic Bikepark, deswegen sind bei uns Tear-offs nicht erlaubt! Aber nicht verzagen, denn es gibt Alternativen: Bei Regenwetter erhaltet ihr beim Ticketkauf einen Ersatzfilm für ein Roll-off System und einen 10 Prozent Gutschein für 100% Roll-Off Goggles bei Sport Mitterer. "Roll-off statt Tear-off!"

Österreichs größte Bikeregion wird noch größer, denn es gibt jede Menge neue Lines & Trails!

Ab 2021 erwarten euch nämlich statt 70 schon über 80 km Lines & Trails auf 7 Bergen, die mit 9 Bergbahnen erreichbar sind! Ab dem 8. Mai können die ersten Biker bereits den Leogang Teil shredden - der Rest in Saalbach Hinterglemm und Fieberbrunn folgt ab dem 21. Mai. Wie gewohnt kann die gesamte Bikeregion mit einem Bike-Ticket erkundet werden!

Biketransport mit der Asitz- und Steinbergbahn

Seit 2019 öffnet auch die STEINBERGBAHN ihre Pforten für euch! Damit gibt's einen zweiten Zubringer bis zur Asitz Bergstation und ihr könnt so noch mehr Fahrspaß genießen!

Hier kurz die neuen Öffnungszeiten der Steinbergbahn:

22.05. - 27.06.2021: Steinbergbahn bis Bergstation: Samstag, Sonntag & Feiertag

02.07. - 12.09.2021: Steinbergbahn bis Bergstation: täglich

18.10. - 07.11.2021: Steinbergbahn bis Bergstation: täglich

Alle Infos zu den Öffnungszeiten der Bahnen und des Riders Playground haben wir euch unter Preise und Öffnungszeiten nochmal zusammengefasst!