Rodeln auf der Naturrodelbahn Biberg in Saalfelden Leogang | © Artisual
kontrastreicher winter
rodeln am biberg

Rodeln am Biberg

Das Rodeln und der Biberg gehören zusammen wie die Kasnocken und der Pinzgau. Wer jetzt Lust auf beides hat, plant am besten einen Ausflug nach Saalfelden Leogang.

Bevor der Rodelspaß losgeht, gilt es noch den Biberg zu erklimmen. Zu Fuß oder gemütlich mit dem Shuttle führt der Weg durch die verschneite Winterlandschaft zuerst zum Berggasthof Huggenberg. Ausgangspunkt ist die Talstation Bockareit Stubn. Sportskanonen starten bereits von dort ihrer Wanderung ins Rodelvergnügen. Ab dem Berggasthof geht der Weg für alle Rodler zu Fuß weiter.

Preis pro Rodel
€ 6,00
Transport von Eigenrodel oder anderes Sportgerät
€ 1,00
Gruppentarif ab 15 Personen
-10% Rabatt plus eine Freirodel (bei geschlossenem Kauf)
Schulveranstaltungen auf Anfrage bei den Betrieben!
Keine eigene Rodel? Kein Problem, die beiden Berggasthöfe besitzen ausreichend Leihgeräte.
Preis pro Person
€ 6,00
Kinder unter 10 Jahren (nur in Begleitung eines Erwachsenen)
GRATIS
Gruppentarif ab 15 Personen
-10% Rabatt plus 1 Freifahrt (bei geschlossenem Kauf)
Schulveranstaltungen auf Anfrage bei den Betrieben!
Keine eigene Rodel? Kein Problem, die beiden Berggasthöfe besitzen ausreichend Leihgeräte.

Auf geht’s! Der Weg ins Rodelvergnügen

Erster Boxenstopp ist beim Berggasthof Huggenberg. Einzutreten lohnt sich. Mit einem Tee, Kaffee oder Kakao zum Aufwärmen oder einer Stärkung werden die Energiereserven für den weiteren Weg aufgefüllt. Wer sich schon vorab mit der Rodel anfreunden will, leiht sich bereits hier eine aus. Bestens versorgt geht´s ab diesem Punkt zu Fuß weiter in Richtung Rodelbahn.

 

Rodelspaß in Sicht: die letzten Meter auf den Biberg

In weniger als einer Stunde ist man schon beim Berggasthof Biberg auf 1.400 Metern Seehöhe angekommen und genießt die traumhafte Aussicht: Über das Saalfeldener Becken, die Leoganger Steinberge, das Steinerne Meer und den Hochköng bis hin zum Kitzsteinhorn und den Hohen Tauern reicht der Blick. Wer seine Augen von der Bergwelt nicht losreißen kann, lässt sich gemütlich auf der Sonnenterasse des Gasthofs nieder.

Genuss-Tipp: Ein kulinarisches Highlight ist das legendäre „Bibergreindl“ mit Ripperl, Schweinsbraten, Sauerkraut und Knödel. Nach einer genussvollen Stärkung steht dem Rodelspaß nichts mehr im Weg.

Über sechs Kilometer führt die Naturrodelbahn ins Tal. Die kurvige Streckenführung sorgt für Abwechslung und maximalen Rodelspaß. Spätestens nach den ersten Metern wird klar: Der Fußweg hat sich gelohnt.

Nachtrodeln am Biberg

Nachteulen aufgepasst! Das Rodelvergnügen am Biberg findet auch unterm Sternenhimmel statt. Wer die gemütlichere Variante bevorzugt nimmt den Shuttle, der Nachtrodlern bis 22:00 Uhr den Fußweg zum Berggasthof Huggenberg abnimmt. Der Rest des Weges wird in der Abendstille in Begleitung der Sterne zurückgelegt. Auf der künstlich beleuchteten Naturrodelbahn geht's auch zu später Stunde lustig und sicher ins Tal.

Sicher rodeln

Mit folgender Ausrüstung startet ihr gut vorbereitet ins Abenteuer:

  • warme und wetterfeste Kleidung
  • festes Schuhwerk mit rutschfesten Sohlen
  • Skibrille, Handschuhe und Helm für optimale Sicherheit
  • Tipp für Nachtrodler: Stirnlampe einpacken

Bitte beachten:

  • Plastikbobs oder andere Sportgeräte sind für’s Rodeln nicht geeignet.
  • Skischuhe sind gesetzlich verboten!
BERGGASTHOF BIBERG
Kehlbach 43
5760 Saalfelden
T +43 677 63001713
berggasthofbiberg@gmail.com | www.berggasthof-biberg.eu
HUGGENBERG
Kehlbach 21
5760 Saalfelden
T +43 6582 73497
info@huggenberg.at | www.huggenberg.at

Unsere empfehlungen

Spartipp: Saalfelden Leogang Card

Besitzer der Saalfelden Leogang Card genießen eine kostenfreie Fahrt mit dem Shuttletaxi zum Berggasthof Huggenberg.

Mehr erfahren
Familie beim Rodeln am Asitz | © Christoph Bayer

Noch mehr Rodelspaß

Lust auf ein weiteres Abenteuer? Freut euch auf insgesamt vier Kilometer Rodelspaß in Leogang!

Mehr erfahren

Winteraktivitäten in Saalfelden Leogang

Wer nach winterlicher Abwechslung sucht, ist in Saalfelden Leogang genau richtig.

Mehr erfahren