TICKETS & GUTSCHEINE ONLINE KAUFEN

SAISONKARTEN 


Der Winter im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, auf der Schmittenhöhe in Zell am See und am Kitzsteinhorn Kaprun ist in greifbarer Nähe! Sie können zwischen 2 attraktiven Winter-Saisonkarten 2021/22 wählen: 

  • Die Ski ALPIN CARD bietet eine unendliche Erlebnisvielfalt in den 3 Premium-Skiregionen Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Schmittenhöhe in Zell am See und Kitzsteinhorn Kaprun – bis zu 408 Pistenkilometer, 121 Bahnen und ein Maximum an Attraktionen inklusive Gletscher warten auf Sie!
  • Mit der SuperSkiCard stehen Ihnen mit 1 Ticket insgesamt bis zu 22 Skiregionen mit 2.780 Pistenkilometern und 934 Seilbahnen und Liften offen!

Die Winter-Saisonkarten sind von 9. Oktober 2021 bis 1. Mai 2022 gültig!

 

Für die Nutzung der Liftanlagen ist es für Personen ab 12 Jahren verpflichtend, einen Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr nach der 2G-Regel (geimpft, genesen) beim Ticketkauf zu erbringen. Ihr Ticket ermöglicht nur dann Zutritt ins Skigebiet, wenn ein entsprechender 2G-Status nachgewiesen und hinterlegt wird.  Weitere Informationen

TAGES- UND MEHRTAGESKARTEN


Für die Nutzung der Liftanlagen ist es für Personen ab 12 Jahren verpflichtend, einen Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr nach der 2G-Regel (geimpft, genesen) beim Ticketkauf zu erbringen. Ihr Ticket ermöglicht nur dann Zutritt ins Skigebiet, wenn ein entsprechender 2G-Status nachgewiesen und hinterlegt wird.  Weitere Informationen

EXKLUSIVE ERLEBNISSE

GUTSCHEINE

FAQ - Ihre Fragen, unsere Antworten

Ermäßigte Skipässe (z.B. Junior XPLORE CARD, Invalidenermäßigung, Gruppenskipässe) sind nur an den Seilbahnkassen und NICHT im Online-Ticketshop erhältlich.

  • Sie können Ihr Ticket an Ihre gewünschte Adresse nach Hause schicken lassen, die Versandkosten übernehmen wir für Sie. ACHTUNG: aufgrund der Versanddauer ist Postversand nur bis 7 Tage vor Ihrem ersten Skitag möglich.
  • Sie können eine bereits vorhandene KeyCard aufladen (nur bei Tages- & Mehrtageskarten bis 7 Tage möglich).
  • Sie können Ihr Ticket, falls Sie sich für die Pick-up Variante entscheiden, kontaktlos an den Ticketautomaten in Leogang & Fieberbrunn oder an allen Seilbahnkassen im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mittels Pick-up Code/ QR-Code abholen (nur bei Tages- & Mehrtageskarten bis 7 Tage möglich).

Die Tickets werden nach Produktion per Post an Ihre gewünschte Adresse geschickt. Innerhalb Österreichs dauert der Postversand 3-5 Werktage. Außerhalb Österreichs dauert der Postversand 7-14 Werktage. ACHTUNG: am Wochenende und an Feiertagen findet kein Postversand statt.

Die Versandkosten übernehmen wir für Sie.

In unserem Online-Ticketshop stehen Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Kreditkarte (Visa, Mastercard, V-Pay & Maestro)
  • Sofortüberweisung

Die unbeschädigten KeyCards werden an allen Skipass-Verkaufsstellen und in den meisten Sportgeschäften und Hotels zurückgenommen. Bestehende KeyCards können auch für den nächsten Skitag im Online-Ticketshop aufgeladen werden (Aufladung bei Saisonkarten nicht möglich).

Tickets sind (auch innerhalb einer Familie) nicht übertragbar. Jeder Missbrauch führt zum ersatzlosen Entzug des Tickets. Der Kunde ist ferner zum Ersatz der Kosten einer Tageskarte und Zahlung eines Bußgeldes in Höhe von € 70,00 verpflichtet. Das Ticket ist so zu verwahren, dass auch ein Missbrauch durch Dritte ausgeschlossen ist. Die Einbringung einer Strafanzeige bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Beim Kauf von Tages-, Mehrtages-, Saison- und Jahreskarten wird ein Sperrnummernbeleg ausgegeben, sodass bei einem Verlust des Tickets anhand dieses Beleges ein neues Ticket ausgestellt werden kann. Tipp: Machen Sie ein Foto von Ihrem Ticket – anhand der darauf ersichtlichen Sperrnummer kann an unseren Seilbahnkassen ebenfalls ein neues Ticket ausgestellt werden. Bei Neuausstellung eines Tickets wird eine Bearbeitungsgebühr in der Höhe von € 15,00 eingehoben.

Tages- und Mehrtageskarten Ski ALPIN CARD:

Gültig im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, auf der Schmittenhöhe in Zell am See sowie am Kitzsteinhorn und Maiskogel in Kaprun.

 

Wintersaisonkarte Ski ALPIN CARD:

Gültig im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, auf der Schmittenhöhe in Zell am See, am Kitzsteinhorn und Maiskogel in Kaprun sowie bei den Hinterreitliften in Maria Alm und beim Naglköpfl in Walchen. Inkludiert: Ski & Board (09.10.2021 – 01.05.2022) mit bis zu 121 Seilbahnen und Liften sowie 408 Pistenkilometern.

 

Wintersaisonkarte SuperSkiCard:

Gültig in 22 Skiregionen mit 2.780 Pistenkilometern und über 934 Seilbahnen und Liften (09.10.2021 – 01.05.2022).

Winter-Saisonkarte Ski ALPIN CARD & Winter-Saisonkarte SuperSkiCard:

  • U25: Jahrgang 1996 bis 2002
  • Jugend: Jahrgang 2003 bis 2005
  • Kind: Jahrgang 2006 bis 2015
  • Kleinkinder, geboren 2016 und später, fahren mit der miniAlpini Card an allen Liften im Ticketverbund ALPIN CARD gratis.  
     

Tages- und Mehrtageskarten Ski ALPIN CARD:

  • Jugend: Jahrgang 2003 bis 2005
  • Kind: Jahrgang 2006 bis 2015
  • Kleinkinder, geboren 2016 und später, fahren mit der miniAlpini Card an allen Liften im Ticketverbund ALPIN CARD gratis. 

Kinderreiche Familien erhalten, wenn für die beiden ältesten Kinder/Jugendlichen (geb. 2003 oder jünger) geschlossen Saisonkarten gekauft werden, für alle weiteren Kinder/Jugendlichen (geb. 2003 oder jünger) der Familie dieselben Saisonkarten kostenlos. Der Familienbonus kann nur beim Kauf an den Seilbahnkassen bzw. bei Saisonkartenbestellung per Telefon oder E-Mail gewährt werden, in unserem Online-Ticketshop ist die Anrechnung NICHT möglich.

Die Familienzusammengehörigkeit ist mittels Vorlage der Familienkarte bzw. Vorlage der Bestätigung der Familienbeilhilfe vom Finanzamt (Ö)/ Kindergeldbescheid (D) nachzuweisen.

Wir können Ihnen versichern, dass wir unser Möglichstes tun, um Ihnen eine sichere und unbeschwerte Zeit am Berg bieten zu können. Dafür sorgen wir mit unseren Sicherheits- & Hygienemaßnahmen. Mehr dazu finden Sie jederzeit aktuell unter:https://www.saalbach.com/de/winter/skigebiet/gemeinsam-sicher-alpincard
 

Die Überprüfung Ihres 2G-Nachweises bzw. die Freischaltung Ihres Tickets kann wie folgt geschehen:

  • Webportal/ Online Check-in: Rufen Sie die Websitewww.alpincard.at/greenpass auf und verknüpfen Sie Ihr Ticket schon vor der Anreise mit Ihrem 2G-Nachweis. Voraussetzung: Ticket + digitaler 2G-Nachweis
  • Greenpass Check/ COVID-19 Check-Box & Ticketautomaten: Direkt an unseren Talstationen stehen Ihnen eigene Terminals und Ticketautomaten zur Verfügung. Hier verknüpfen Sie Ihr Ticket schnell und einfach mit Ihrem 2G-Nachweis. Voraussetzung: Ticket + digitaler 2G-Nachweis
  • Kassen: Die Freischaltung Ihres Tickets kann auch direkt beim Kauf an unseren Seilbahnkassen erfolgen. Voraussetzung: 2G-Nachweis
  • Weitere Verkaufsstellen (Hotels, Reiseveranstalter,...): Bei der Ausgabe von Tickets erfolgt die Kontrolle des 2G-Nachweises direkt durch die entsprechende Verkaufsstelle. Voraussetzung: 2G-Nachweis