Loipengebühren in Saalfelden

Die Langlaufloipen in Saalfelden, inklusive Kunstschneeloipe, Flutlichanlage und dem über die Landesgrenzen bekannten Nordic Park stehen für nordische Qualität. Um diese stetig weiterzuentwickeln und auszubauen werden die eingehobenen Gebühren ausschließlich für die nordischen Anlagen verwendet. Somit ist eine nachhaltige Qualitätsverbesserung gewährleistet.

Tageskarte Erwachsene
3,50 Euro
3-Tageskarte Erwachsene
7,00 Euro
7-Tageskarte Erwachsene
14,00 Euro
Tageskarte Jugendliche (15-18 Jahre)
1,50 Euro
3-Tageskarte Jugendliche (15-18 Jahre)
3,00 Euro
7-Tageskarte Jugendliche (15-18 Jahre)
6,00 Euro
Saisonkarte Erwachsene
 50,00 Euro
Saisonkarte Erwachsene mit Hauptwohnsitz in Saalfelden oder Leogang
40,00 Euro
Saisonkarte Jugendliche (15-18 Jahre), Grundwehrdiener, Studenten, Senioren
40,00 Euro
Saisonkarte Jugendliche (15-18 Jahre), Grundwehrdiener, Studenten, Senioren mit Hauptwohnsitz in Saalfelden oder Leogang
32,50 Euro

Fragen und Antworten

Die Loipengebühren werden für alle Loipen innerhalb des Gemeindegebietes von Saalfelden eingehoben. 

Die aktuelle 5. COVID-19-Notmaßnahmenverordnung sieht derzeit einen 2-G Nachweis (geimpft oder genesen) bezüglich der Nutzung von gebührenpflichtigen Loipen vor. Bei der Loipennutzung muss stets ein, den gesetzlichen Vorgaben entsprechender, gültiger 2-G Nachweis mitgeführt werden. Die Kontrollen erfolgen stichprobenartig. Dies gilt in der Region für die Loipen im Gemeindegebiet von Saalfelden. Die Loipen in Leogang sind von dieser behördlichen Regelung ausgenommen.

Saisontickets können von Montag, 13. Dezember bis Freitag, 24. Dezember im Vorverkauf gekauft werden. Danach gelten die regulären Preise und angegebenen Ermäßigungen.

Sollten die Loipen bereits offiziell freigegeben sein, aber der Ticketkauf für die Loipengebühren noch nicht möglich sein, dürfen die Loipen kostenlos genutzt werden.  

Für den Kauf eines Saisontickets müssen folgende Dinge bereitgehalten werden:

  • aktuelles Foto (Passfoto)
  • Nachweis über Ermäßigung (Beispiel Ausweis Senioren)
  • aktueller Meldezettel bei Ermäßigung für Saalfeldener oder Leoganger
  • aktuell gültigen 2-G-Nachweis

Es gibt zwei Möglichkeiten das Ticket digital mitzuführen:

  • Das Loipenticket wird automatisiert auf die von ihnen angegebene Email gesendet. Dort gibt es dann die Möglichkeit das Ticket als Anhang abzuspeichern oder in das Wallet des Handys zu übernehmen.
  • Das Loipenticket, scannen oder abfotografieren und im Album des Handys mitführen 

Beim Kauf des Loipentickets (online und an den Verkaufsstellen) ist es möglich die Nutzungsdauer festzulegen. So kann zum Beispiel bereits im Dezember ein 7-Tages-Ticket für eine Jännewoche gekauft werden. Dieses Loipenticket ist dann erst zu diesem Zeitraum nutzbar und wird über eigene Scanner des Loipenpersonals kontrolliert.

Das Loipenticket wird automatisiert an die von ihnen angegegebene Email-Adresse gesendet. Bitte hier auch den Spam/Junk Mail Ordner in ihrem Posteingang kontrollieren.

Studenten, Schüler und Pensionisten erhalten nach Vorlage ihrer Bestätigung den ermäßigten Preis. Bei Saisonkarten gibt es außerdem noch eine Ermäßigung für Einwohner:in von Saalfelden und Leogang, hierfür muss ein aktueller Meldezettel vorgezeigt werden.

Neben zahlreichen inkludierten Leistungen sind unter anderem auch die Loipengebühren enthalten. Bitte die Saalfelden Leogang Card während des Langlaufens mitführen. 

Die Saisonkarten können online sowie beim Tourismusverband und im Stadtamt erworben werden.

Tages- und Mehrtageskarten können online, beim Tourismusverband (Mittergasse 21a, 5760 Saalfelden) im Stadtamt (Rathauspl. 1, 5760 Saalfelden) und an drei Automaten gekauft werden.

An drei Standorten im Gemeindegebiet können zu jeder Tageszeit Tickets gekauft werden. Ramseiden/Wirtschaftshof, Ritzensee/Nordic Park und Euringbrücke.

Um eine Saisonkarte mit reduzierten Preis zu erhalten ist beim Kauf ein aktueller Meldezettel mit Hauptwohnsitz in Saalfelden oder Leogang vorzulegen. 

  • Beim Onlinekauf ist eine Bezahlung ausschließlich per Kreditkarte möglich.
  • Die Angaben vor absenden des Kaufes noch einmal kontrollieren (Email-Adresse richtig geschrieben, Angaben korrekt?)

 

Die Nachtloipe Leogang (L1), Sinning Loipe (L2)  und Ecking Loipe (L3) sind kostenlos. Die Höhenloipe Grießen (L4) verläuft über die Landesgrenze nach Tirol und ist ab der Landesgrenze kostenpflichtig (Loipengebühren Hochfilzen). 

Ab dem 15. Lebensjahr ist ein gültiges Loipenticket zu lösen. Kinder bis einschließlich 14 Jahre können das Loipenangebot und die nordischen Einrichtungen kostenlos nutzen.

Sollte bei einer Kontrolle kein gültiges Ticket vorgelegt werden können, wird ein erhöhter Tageskartenpreis eingehoben.

Nein, leider sind Hunde generell auf Loipen in Saalfelden und Leogang verboten. Dieses gilt ebenso für Skijöring und generell Aktivitäten mit Schlitten.

Hierzu bitte direkt an Bürgerservicestelle der Stadtgmeinde Saalfelden wenden.

 

Öffnungszeiten

Mo 08:00 Uhr - 12:00 Uhr, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Di, Mi, Do 08:00 Uhr - 12:00 Uhr, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Fr 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Telefon

+43 6582 797

 

Email

post@saalfelden.at

Tastenkürzel
Pfeiltaste links
Vorheriger Tag
Pfeiltaste rechts
Nächster Tag
Pfeiltaste rauf
Vorherige Woche
Pfeiltaste runter
Nächste Woche
Bild rauf
30 Tage zurück
Bild runter
30 Tage vor