T∞GETHER Mitarbeiter Schulung

TONspuren Insel, Direktvermarkter, Naturkino oder Kräuterhexe. Die Region Saalfelden Leogang ist eine der kontrastreichsten Destinationen in Österreich. Im Rahmen dieser Schulungsreihe haben Mitarbeiter aus touristischen Betrieben die Möglichkeit kostenlos diese Vielfalt und ausgewählte Programmpunkte zu erleben.

Das Angebot der Leoganger Bergbahnen rund um die Mittelstation steht hier im Fokus. Einblicke in die technischen Anforderungen an eine Bergbahn, der Sinne Park, Stille Wasser und als Highlight ein rasanter Flug mit dem Flying Fox XXL. Zur Stärkung geht es in die Stöcklalm.

 

13 bis 16 Uhr - Treffpunkt Asitzbahn Talstation

 

Berg der Sinne

Entlang der Hofläden geht es mit dem Ebike durch die Region Saalfelden Leogang. Wissenswertes zu den Themen Nachhaltigkeit, heimische Produkte und Hofläden. Zum Abschluss lockt die Sinnlehenalm zu einer Jause. Organisiert und durchgeführt wird dieser Radausflug in Zusammenarbeit mit der Klima- und Ernergiemodellregion Saalachtal (KEM).

Anmerkung: Teilnahme mit Ebike wird empfohlen, Helm und kleinen Rucksack mitnehmen.

 

14 bis 18 Uhr - Treffpunkt Steinbergstadion Leogang

 

Klima- und Energiemodellregion Saalachtal

 

Im Rahmen einer geführte Wanderung geht es entlang von Leos Rätseljagd und Leos Spielewanderweg zum Naturkino. Nicht fehlen dürfen bei der Wanderung der Asitzgipfel und die TONspur Inseln. Als Verpflegung gibt es ein regionales Jausenpaket vom Dorfladen Leogang.

 

8:30 bis 13 Uhr - Treffpunkt Asitzbahn Talstation

 

Berg der Sinne

Unkraut oder leckere und nützliche Zutat? Im Rahmen eines Spazierganges mit Melanie Wieser, (Dipl. TEH Praktikerin) in die Welt der Kräuter eintauchen. Danach werden die gesammelten Wildkräuter gemeinsam verarbeitet.

 

15:30 bis 18 Uhr -  Saalfelden, Taxau Schrebergärten

 

MINT - Melanie Wieser

Fragen und Antworten zur Schulungsreihe

Ja, es können einzelne Termine ausgewählt werden. In der Anmeldung gibt es die Möglichkeit die einzelnen Termine einfach und unkompliziert auszuwählen.

Die Angabe eines Ansprechpartners ist ausreichend. Die Namen der Teilnehmer muss aber über das Feld Sonstiges beid er Anmeldung angegeben werden.

Ja, die gesamte Schulungsreihe wird von Saalfelden Leogang Touristik finanziert und ist für Betriebe aus der Region kostenlos.

Die tagesaktuellen Covid-19 Regeln kommen zum Einsatz. Derzeit: Aktuelle Nachweise von Getestet, Geimpft oder Genesen sind vorzuweisen. FFP2 Maske verpflichtend mitzubringen.

Nein, eine schriftliche Anmeldung (über Anmeldelink oder direkt per E-Mail) ist nötig.

Ja, eine schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Eine Stornierung ist bis fünf Stunden vor Beginn der Schulung schriftlich oder telefonisch möglich.

Da die Nachfrage sehr stark ist, ist die Möglichkeit gering kurzfristig Plätze zu bekommen. Es gilt first come, first serve.

Die Mitarbeiter Schulungsreihe hat zum Ziel die verschiedenen Angebote in der Region Saalfelden Leogang erlebbar zu machen. Die T∞GETHER Tourismus Schulungsreihe richtet sich fachlich an touristische Betriebe die in speziellen Bereichen ihre Mitarbeiter schulen möchten. Zum Beispiel heuer im Schwerpunkt Online Marketing und Content Creation.