Naturkino | © Michael Geißler

Naturkino

Zurücklehnen, Aussicht genießen und in sich spüren! Am Gipfel des Asitz, ca. 30 Gehminuten von der Bergstation entfernt, wird ganz großes Kino geboten: Den Film spielt die Natur, die Protagonisten heißen Steinernes Meer und Leoganger Steinberge und der Kinosaal besteht aus Holzliegen, -stühlen und Hängematten im Freien. Zum Kinoerlebnis gehören die jeweilige Witterung, Wind, Sonne oder sogar Regen genauso wie der Geruch von saftigen Almwiesen und frischer Luft und das Gefühl, ganz hier zu sein. Das Naturkino am Sonnkogel ist der richtige Ort zum Abschalten, um dem Alltag zu entfliehen und die Natur voll und ganz zu erleben.