KONTRASTREICHER WINTER
Die grösste skirunde der alpen

The Challenge „Ski your limit“ 

Die größte Ski-Runde der Alpen - 12.500 Höhenmeter, 72 Pistenkilometer, 7 Stunden Skigenuss

12.500 HÖHENMETER, 72 PISTENKILOMETER, 7 STUNDEN SKIGENUSS

 

Mit diesen Distanzen reiht sich „The Challenge“ an die Spitze der renommierten Ski-Runden in den Alpen und stellt sogar die „Sellaronda“, den „Weißen Ring“ oder die „Königstour“ in den Schatten. Etwa sieben Stunden sollte man für diese fordernde Ski-Runde im Skicircus einrechnen, die einmal rund um eines der vielseitigsten und weitläufigsten Skigebiete Österreichs führt. Bei dieser Challenge steht die sportliche Leistung definitiv im Vordergrund. Eine ausgedehnte Einkehr in einer der vielen urigen Hütten entlang der Runde, verträumte Gipfelaugenblicke oder gemütliches Sonnenbaden verschiebt man lieber auf den nächsten Skitag, denn 32 Lifte zwischen Saalbach Hinterglemm, Leogang und Fieberbrunn gilt es für diesen Ski-Marathon zu erwischen.

Verlauf

  • Schattberg X-press I+II (A1+A2): Pisten 3 & 2a
  • Schönleitenbahn I+II (I1+I2): Piste 162
  • Polten 8er (I4): Piste 222
  • Muldenbahn 8er (L6): Pisten 215 & 212 & 211
  • Steinbergbahn I+II (L3+L4): Piste 212
  • Asitzgipfelbahn 8er (L5): Piste 218
  • Sportbahn 6er (L7): Pisten 222 & 164
  • Schönleiten 6er (I3): Piste 166 
  • Panorama 6er (H4): Pisten 160 & 153a
  • Bernkogelbahn (G1): Piste 146
  • Bernkogel 6er (G2): Piste 148
  • Reiter-Ost 6er (D6): Pisten 87 & 125
  • TirolS I (E5)
  • Reckmoos Süd (E4): Piste 121
  • Reckmoos Nord I (E1): Piste 109
  • Maiskopflift (F8): Piste 105
  • Streuböden (F1)
  • Lärchfilzkogel (F2): Piste 110
  • Reckmoos Nord I+II (E1+E2): Piste 122a
  • Hochhörndl 4er (E3): Pisten 122 & 123 & 124
  • TirolS II (E6): Pisten 80 & 81 & 82
  • Hasenauer 8er (D2): Pisten 73 & 58
  • Spieleck 6er (C2): Pisten 52 & 51 & 50a
  • Zwölfer-Nordbahn (B4): Pisten 30 & 31a
  • Zehner 6er (B5): Pisten 31 & 30 & 37
  • Westgipfelbahn I+II (A3+A4): Pisten 7 & 4
  • Limberg 4er (A5): Pisten 1 & 1b & 1a

Kennzahlen

  • Dauer: ca. 7 Stunden ohne Pausen
  • Länge: ca. 72 km
  • Höhenmeter: ca. 12.500 hm
  • Gefälle: Ø 174 hm / km
  • Lifte: 32
  • Schwierigkeit: 60 % blau, 35 % rot, 5 % schwarz

Gewinnspiel

Damit „The Challenge“ für Pisten-Hungrige und Ausdauer-Skifahrer zum messbaren Erlebnis wird, kann man seine Zeit vom Start weg aufzeichnen und das Ergebnis auf der Website Skiline.cc im Ranking verewigen. Dort werden die gefahrenen Höhenmeter, Liftfahrten und Pistenkilometer als Höhenmeterdiagramm abgespeichert und womöglich zur Challenge für die nächsten „Herausforderer“.

Jeder erfolgreiche „Challenger“, der nach Absolvierung der Skicircus-Runde in seiner Skiline den verdienten „The Challenge“-Badge vorweisen kann, erhält an den Hauptkassen eine kleine Belohnung. Als Beweis dient der Ausdruck des Höhenmeterdiagramms an einem der Skiline-Terminals, wie bspw. an der Bernkogelbahn, Kohlmaisbahn, Schattberg X-press, Schönleitenbahn, 12er KOGEL Bahn, Reiterkogelbahn, Unterschwarzachbahn, Asitzbahn, Steinbergbahn oder Streubödenbahn.

Unter allen erfolgreichen „Challengern“, die sich auf Skiline.cc registrieren und in der Rangliste enthalten sind, werden zusätzlich noch drei Hauptpreise verlost:

1. Platz:

Einwöchiger Urlaub inkl. Skitickets für 2 Personen im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

2. Platz:

Wochenendurlaub inkl. Skitickets für 2 Personen im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

3. Platz:

6-Tagesskipass für den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

THE CHALLENGE & Alexandra Meissnitzer