The Challenge „Ski your limit“ 

Die größte Ski-Runde der Alpen 12.400 Höhenmeter, 65 Pistenkilometer, 7 Stunden Skigenuss

 

Mit diesen Distanzen reiht sich „The Challenge“ an die Spitze der renommierten Ski-Runden in den Alpen und stellt sogar die „Sellaronda“, den „Weißen Ring“ oder die „Königstour“ in den Schatten. Etwa sieben Stunden sollte man für diese fordernde Ski-Runde im Skicircus einrechnen, die einmal rund um eines der vielseitigsten und weitläufigsten Skigebiete Österreichs führt. Bei dieser Challenge steht die sportliche Leistung definitiv im Vordergrund. Eine ausgedehnte Einkehr in einer der vielen urigen Hütten entlang der Runde, verträumte Gipfelaugenblicke oder gemütliches Sonnenbaden verschiebt man lieber auf den nächsten Skitag, denn 32 Lifte zwischen Saalbach Hinterglemm, Leogang und Fieberbrunn gilt es für diesen Ski-Marathon zu erwischen.

Wichtig: The Challenge kann an jeder beliebigen Seilbahn gestartet werden. Am Ende zählt nur, ob alle 32 angeführten Seilbahnen passiert wurden.

Tipp: An allen Seilbahnkassen ist ein Folder (Ski Map) erhältlich, der die Skicircus-Runde im Detail beschreibt – so werden keine Höhenmeter und Pisten umsonst gefahren!
 

Bitte beachtet, dass in der Vor- und Nachsaison bzw. aufgrund von Witterungs- oder Betriebsumständen einzelne Lifte von THE CHALLENGE nicht geöffnet sein können. Eine aktuelle Übersicht der in Betrieb befindlichen Lifte und Pisten finden Sie hier (links im Menü "Skicircus Runden" auswählen).

Verlauf:

 

  • A1+A2 Schattberg X-press, 3, 2a,
  • I1+I2 Schönleitenbahn, 162,
  • I4 Polten 8er, 222,
  • L6 Muldenbahn 8er, 215, 212, 211,
  • L3+L4 Steinbergbahn,212,
  • L5 Asitzgipfelbahn 8er, 218,
  • L7 Asitzkogelbahn 8er, 222,164,
  • I3 Schönleiten 6er, 166,
  • H4 Panorama 6er, 160, 153a,
  • G1 Bernkogelbahn, 146,
  • G2 Bernkogel 6er, 148,
  • D6 Reiter-Ost 6er,87, 125,
  • E5 TirolS,
  • E4 Reckmoos Süd, 121,
  • E1 Reckmoos Nord,109,
  • F8 Maiskopflift, 105,
  • F1 Streuböden,
  • F2 Lärchfilzkogel,110,
  • E1+E2 Reckmoos Nord, 122a,
  • E3 Hochhörndl 4er, 122,123, 124,
  • E6 TirolS, 80, 81, 82,
  • D2 Hasenauer 8er, 73, 58,
  • C2 Spieleck 6er, 52, 51, 50a,
  • B4 Zwölfer-Nordbahn, 30,31a,
  • B5 Zehner 6er, 31, 30, 37,
  • A3+A4 Westgipfelbahn, 7, 4,
  • A5 Limberg 8er, 1, 1b, 1a

Kennzahlen

 

  • Dauer: ca. 7 Stunden ohne Pausen
  • Länge: ca. 65 km
  • Höhenmeter: ca. 12.400 hm
  • Gefälle: Ø 191 hm / km
  • Lifte: 32
  • Schwierigkeit: 60 % blau, 35 % rot, 5 % schwarz

Gewinnspiel 

 

Damit „The Challenge“ für Pisten-Hungrige und Ausdauer-Skifahrer zum messbaren Erlebnis wird, kann man seine Tour vom Start weg aufzeichnen und das Ergebnis auf der Website skiline.cc einsehen. Dort werden die gefahrenen Höhenmeter, Liftfahrten und Pistenkilometer als Höhenmeterdiagramm abgespeichert und womöglich zur Challenge für die nächsten „Herausforderer“.

Jeder erfolgreiche „Challenger“, der nach Absolvierung der Skicircus-Runde in seinem Skiline-Ausdruck den Abriss zur Einlösung mit dem verdienten „The Challenge“-Badge vorweisen kann, erhält an den Hauptkassen eine kleine Belohnung. Als Beweis dient ausschließlich der erste Original-Ausdruck des Höhenmeterdiagramms an einem der Skiline-Terminals. Mögliche Standorte: G1 Bernkogelbahn, H1 Kohlmaisbahn, A1 Schattberg X-press, I1 Schönleitenbahn, B1 12er KOGEL Bahn, D1 Reiterkogelbahn, A9 Unterschwarzachbahn, L1 Asitzbahn, L3 Steinbergbahn und F1 Streubödenbahn.

Unter allen erfolgreichen „Challengern“, die sich auf skiline.cc registrieren, werden nach Saisonende zusätzlich noch drei Hauptpreise per Zufallsprinzip verlost:

1. Preis: Einwöchiger Urlaub inkl. Skitickets für 2 Personen im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

2. Preis: Wochenendurlaub inkl. Skitickets für 2 Personen im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

3. Preis: 6-Tagesskipass für den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

THE CHALLENGE & Alexandra Meissnitzer