Musikalische Späterziehung: NORTHERN SOUL & MOTOWN NIGHT

Die Reihe der besonderen Musik mit DJ Alex Harasek – gestaltet von OS Dillinger

Musikalische Späterziehung startet dort, wo die musikalische Früherziehung in der Volksschule endet. Musik, die man selten hört, die unkonventionell, überraschend ist.

Bei unserem zweiten Termin geht es um NORTHERN SOUL, eine britische Musikbewegung, die sich Ende der 1960er Jahre herausbildete. Northern Soul beinhaltet nicht nur eine kaum abgrenzbare Musikrichtung, sondern auch eine Subkultur, welche sich hauptsächlich über das Wiederentdecken und leidenschaftliche Sammeln gut tanzbarer, seltener und weitestgehend unbekannter Soulmusik vorwiegend amerikanischer Herkunft, sowie einer sich damit identifizierenden Clubszene definiert.

Die 1959 gegründete Plattenfirma Motown machte schwarze Musik für ein weißes Publikum und veränderte damit dessen Hörgewohnheiten und Blickwinkel nachhaltig, und schuf zudem von 1961 bis 1971 über 100 Top-Ten-Hits in den US-Charts.
Kunsthaus Nexus
14. März 2024
Donnerstag
17:00 Uhr
Kontakt
Informationen
Links