KINO: Brüder Kühn – Zwei Musiker spielen sich frei

DE 2019, Regie: Stephan Lamby, Dauer: 90min 
 
Dokumentarisches Porträt der beiden deutschen Jazzmusiker Rolf (Jahrgang 1929) und Joachim Kühn (Jahrgang 1944), die es unabhängig voneinander zu Weltruhm gebracht haben und trotz ihres Alters immer noch auftreten. Der Film folgt im Wechsel von Archivmaterial und Begegnungen mit den Brüdern deren mal gemeinsam, mal getrennt verlaufenden Pfaden, streift die formalen Konventionen aber durch eine Rückbindung an die deutsche Geschichte wie auch an die musikalische Entwicklung der Kühns ab. Als Einlassung auf verschiedene Formen des Jazz ebenso lohnend wie als Abbild zweier höchst unterschiedlicher Musikerpersönlichkeiten.
16. Januar 2020
Kunsthaus Nexus
Veranstaltungstage
Donnerstag
Veranstaltungsstart
20:00
Kontakt
Adresse
Am Postplatz 1
5760 Saalfelden

Weitere Veranstaltungen

Bild 1
10:00

Alpaka Wanderung

Sie erfahren Wissenwertes und Interessantes über diese sanftmütigen, neugierigen Kleinkamele. Nach einer kurzen Einführung im Umgang mit den...
21. Oktober 2019 - 31. Dezember 2030

Das könnte Sie auch interessieren

Unterkunft suchen & buchen

Tastenkürzel
Pfeiltaste links
Vorheriger Tag
Pfeiltaste rechts
Nächster Tag
Pfeiltaste rauf
Vorherige Woche
Pfeiltaste runter
Nächste Woche
Bild rauf
30 Tage zurück
Bild runter
30 Tage vor