SAALFELDENCARD - Gewusst wie.


1 Warum brauche ich eine SaalfeldenCard? 
Mit meiner SaalfeldenCard erhalte ich bei vielen Einzelhändlern und anderen Partnerbetrieben automatisch Preisvorteile in Form von Bonuspunkten. Meine Punkte werden auf der SaalfeldenCard gesammelt – einfach, übersichtlich und praktisch. Diese können dann frei nach meiner Wahl bei den nächsten Einkäufen oder Konsumationen eingelöst werden.

2 Wie bekomme ich eine SaalfeldenCard?
Bei jedem teilnehmenden Betrieb liegen Anmeldepakete auf. Diese enthalten die Kundenkarte selbst, Informationen über die Funktionalität der Kundenkarte, eine Liste aller Partner und ein Antragsformular. Der Antrag kann vorzugsweise beim Händler direkt oder auch zu Hause ausgefüllt werden. Nachdem das Formular ausgefüllt und abgegeben wurde, kann die SaalfeldenCard sofort verwendet werden.

3 Wo kann ich die SaalfeldenCard einsetzen? 
Bei allen Partnerbetrieben der SaalfeldenCard (Auflistung im Folder oder Online).

4 Wie erfahre ich meinen Punktestand? 
Die Partnerbetriebe informieren Sie gerne über Ihren Punktestand, der mit der SaalfeldenCard an den Terminals ausgelesen werden kann. Zusätzlich erfahren SIe den Punktestand beim Stadtmarketing - entweder via E-Mail oder via Telefon unter +43 6582 76700-77.

5 Wie kann ich meine Bonuspunkte einlösen? 
Bei einem Einkauf in einem Partnerbetrieb der SaalfeldenCard 
löse ich mein Punkteguthaben im gewünschten Umfang ein.

 

Teilnahmebedingungen

1. Mit der Anmeldung zur SaalfeldenCard sind keine Verpflichtungen verbunden. Teilnehmer genießen durch das Bonusprogramm ausschließlich Vorteile und haben keinerlei Verpflichtungen für die Mitgliedschaft, insbesondere keine Kaufverpflichtungen.
2. Die Mitgliedschaft beginnt nach Abgabe des ausgefüllten Formulars und gilt bis auf Widerruf durch den Teilnehmer oder den Betreiber. Teilnehmer bekommen ihre SaalfeldenCard auf Wunsch sofort überreicht oder mit ihrem Namen versehen nachträglich zugesendet. Bei Missbrauch wird die Karte eingezogen bzw. gesperrt. 
3. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr, die in einem Partnerbetrieb der SaalfeldenCard oder einer zentralen Anlaufstelle ein ausgefülltes Antragsformular abgeben. Kinder unter 14 Jahren benötigen die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten. 
4. Bei Vorlage der SaalfeldenCard in/bei den Partnerbetrieben erhalten Karteninhaber bei einem Einkauf oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen einen Rabatt auf den zu bezahlenden Betrag. Dieser Rabatt wird in Form von Punkten auf die Karte gutgeschrieben. Die Höhe des Rabatts kann betriebs- und branchenabhängig variieren. Die gesammelten Punkte können jederzeit beim Einkauf in den Partnerbetrieben eingelöst werden. Eine Barablöse und Verzinsung des Punkteguthabens erfolgt nicht. Für diverse Aktionsartikel und preisreduzierte Waren bzw. Dienstleistungen kann u. U. kein zusätzlicher Rabatt in Form von Punkten gewährt werden. Diesbezüglich entscheidet jeder Partnerbetrieb individuell. Nicht eingelöste Punkte verfallen nach einem Jahr. Es können maximal 15.000 Punkte auf die SaalfeldenCard gebucht werden.
5. Alle Partnerbetriebe der SaalfeldenCard sind mit dem Kartensymbol an der Eingangstür gekennzeichnet und Online aufgelistet.
6. Beim Verlust der SaalfeldenCard kann vom Stadtmarketing Saalfelden eine neue Karte ausgestellt werden. Punkteguthaben von der alten Karte können dabei auf die neue Karte umgebucht werden. Unter den unten angeführten Kontakten kann während der Bürozeiten die Sperrung der verlorenen Karte veranlasst werden. Bei Verlust der Karte haftet der Betreiber nicht für gesammelte Bonuspunkte.
7. Störfälle bitte melden: 
Betreiber: Congress & Stadtmarketing Saalfelden GmbH; Stadtplatz 2; 5760 Saalfelden; T +43 6582 76700-77; office@stadtmarketing-saalfelden.at
Systemlieferant: IT-Center & Kubid GmbH; Stauwerkstraße 5/1; A-3370 Ybbs an der Donau; T +43 7412 52505; info@kubid.at