Ausstellung "Bergmann.Bischof.Kaiser"

Des Bergbaus Macht zwischen Mittelalter und Neuzeit

Den Ausgangspunkt dieser Ausstellungsidee markiert der Ankauf einer wunderbaren Gebetsnuss, gefertigt aus Buchsbaumholz, um 1500. Dieses Exponat in seiner erzählerischen Erscheinung, als Mittelpunkt der Ausstellung, ermöglicht einen wirtschaftshistorischen Blick auf eine Welt im Wandel und auf dem Weg in eine „neue Zeit“.

Die weitgreifenden Beziehungen der Salzburger Erzbischöfe zu Kaiser Maximilian I. werden stark vom Silberbergbau, der auch im mittelalterlichen Leogang zu finden ist, beeinflusst.  So erfährt der Bergbau im historischen Europa um 1500 eine Phase der Hochkonjunktur.

Diese Ausstellung im Thurnhaus soll zeigen, mit welch diplomatischem Geschick in der frühen Neuzeit Synergien zwischen Adel, Klerus und Bürgertum entstanden sind, um Macht und Ruhm aller Beteiligten zu sichern.
25. Mai - 31. Oktober 2019
Bergbau- und Gotikmuseum
Veranstaltungstage
Dienstag, Samstag
Veranstaltungsstart
10:00
Kontakt
Adresse
Hütten 10
5771 Leogang
Informationen
Links

Weitere Veranstaltungen

Musikkapelle Leogang
10:00
19:00

Bauernherbstfest - ein Fest der Musikkapelle Leogang

Die Musikkapelle Leogang lädt zu ihrem 130. Jubiläum zum großen Bauernherbstfest in Leogang. Kulinarische Highlights, regionale Produkte und ein...
29. August - 30. August 2020
Jazzfestival Saalfelden
18:00

41. Internationales Jazzfestival Saalfelden

Wer denkt, Jazz ließe sich nur in einem extrovertierten Kunstviertel einer amerikanischen Millionenstadt authentisch präsentieren, der irrt. In...
20. August - 23. August 2020
Musihoffest
13:00
19:00

Musihoffest der Eisenbahner Stadtkapelle am Kühbühelhof

22.08.2020 - von 19.00 - 23.00 Uhr - Dämmerschoppen 23.08.2020 - von 13.00 - 15.00 Uhr - Almkonzert ------------------------ Die Eisenbahner...
22. August 2020
treffpunkt_leogang
10:00

Treffpunkt Leogang - Wirtschaftsfest 2020

Am 19. April lädt die Leoganger Wirtschaft von 10.00 bis 17.00 Uhr in und um die Turnhalle der "Neuen Mittelschule Leogang" ein und sorgt mit...
19. April 2020
Mineralien
09:00

Privates Mineralienmuseum u. Mineralienverkauf

TÄGLICH GEÖFFNET! (neben Freibad) --------- Bründl Franz Tel. 0664-59-40-415
19. April 2017 - 19. April 2020
18:00
18:00

Das könnte Sie auch interessieren

Unterkunft suchen & buchen

Tastenkürzel
Pfeiltaste links
Vorheriger Tag
Pfeiltaste rechts
Nächster Tag
Pfeiltaste rauf
Vorherige Woche
Pfeiltaste runter
Nächste Woche
Bild rauf
30 Tage zurück
Bild runter
30 Tage vor