Non-binding Inquiry

Non-binding Inquiry

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

more Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn webcams

Let’s get the Worlds’ started: Media- and audience spectacle at the UCI Mountain Bike & Trials World Championships 2012

20.08.2012

Let the race begin: In roughly a week all eyes of the Bike-scene will be directed to Saalfelden Leogang.

The UCI Mountain Bike & Trials World Championships is THE MTB-event of the year. Concentrated action with about 30,000 expected spectators, exciting finals, big names and big parties, this is what we can look forward to in the heart of the SalzburgerLand. Here you can find the most important information about the Worlds’.

Over 350 international journalists have already accredited their attendance in order to get to theultimate spots of truth for MTB athletes. Between August 29th and September 9th, the new UCI world champions will be nominated in the disciplines of downhill, fourcross, cross-country, trials and for the firsttime also in cross-country eliminator. More than 750 pro athletes will givetheir best to try to get to the top of the podium. We will see the Gwins, Athertons, Harts, Absalons in Saalfelden Leogang, but also local heroes as last year’s vice-world champion David Trummer from Austria, as well as the new Olympic Gold medalists Bresset and Kulhavy. All athletes can barely wait to face to the biggest challenge of the entire season.

Here is an overview of the most important competitions during the UCI Mountain Bike & Trials World Championships:

Saturday, September 1st:
· Women and Men 4X World Championships (5:30pm)

Sunday, September 2nd:
· Women Juniors and Men Juniors Downhill World Championships (10:30am)
· Women Elite Downhill World Championships (1:00pm)
· Men Elite Downhill World Championships (2:00pm)

Wednesday, September 5th:
· Women Trials World Championships (10:00am – 2:00pm)

Thursday, September 6th:
· Cross-country Team Relay World Championships (5:00pm)
· Men Trials 20’’ World Championships (9:00pm – 10:45pm)

Friday, September 7th:
· Men Trials 26’’ World Championships (9:00pm – 10:45pm)

Saturday, September 8th:
· Women Elite Cross-country World Championships (11:00am)
· Men Elite Cross-country World Championships (2:00am)

Sunday, September 9th:
· Cross-country Eliminator World Championships (1:30pm)

You can find more detailed Information on: www.saalfeldenleogang2012.com

Real bike fans should take the opportunity to watch the events live on site, so not to miss any of the world class action. All trails and tracks, some of them completely rebuilt, some have been majorly reshaped, are fully equipped with speakers and four large projection screens. So no matter which event you are at, or where you are on the course you can follow all the action from start to finish.

Of course there will also be enough occasions to party. After the opening ceremony (which will be something for your eyes and ears), there is a diverse range of side events, which assures to keep everyone entertained. Here the most important:

Friday, August 31st: Ö3-Party with the „Jackson Eleven“-Combo in the event hall of the „Leoganger Bergbahnen“

Saturday, September 1st: Override Afterparty the Second with DJ Grandheight, on the area of the „Leoganger Bergbahnen“

Saturday, September 8th: BIKE Vibration feat. BUZZ Clubbing in the „Congress“ in Saalfelden

Let’s not forget, the Trials Nights: Both Trails World Championships finals will be at the same time bigevents and big parties. On Thursday night, September 6th and Friday night, September 7th the finals will take place in the city center of Saalfelden under flood lights, accompanied by DJ’s and hosts. Definitely another highlight you shouldn’t miss.

With a total 12 events on 12 days, the UCI World Championships will be held on a new, never before reached level, underlining the aspect of its spectator-friendly organization. Also a 12-day trip to Saalfelden Leogang will be very entertaining for every bike lover. Moreover most of the athletes should be highly motivated after the Olympic season, be it to keep their Olympic form, to go better than in London. In other cases the Worlds’ can be a platform for riders to become part of the world’s MTB elite. From a sporting point of view Saalfelden Leogang 2012 will be a milestone in the history of UCI events.

Learned from the difficulties of other major sporting events, the organizers have solved the problem of complete infrastructural excessive demand by establishing a deliberately user-friendly and understandable traffic management system. This gives quick and easy access to the competition areas. Also the common problem of struggle for parking should not be an issue in the hosting towns: In Leogang there are a total of 10 parking lots for cars as well as one big parking lot for busses – all in pedestrian-distance to the worlds trails.

Saalfelden established one huge parking lot near the city center, moreover all public parking lots and all mall-parking lots can be used.

All parking areas in Leogang and Saalfelden are available for free!

For the transfer from Saalfelden to Leogang and vice versa there will be a shuttle-service connecting both worlds spots. (also available for train-passengers. You can find the shuttle schedule on:
www.saalfeldenleogang2012.at/en/wm-info/gratis-bus-shuttle/

The organization committee, the UCI as well as all participating athletes are looking forward to the UCI Mountain Bike & Trials World Championships and hope to see a great turnout from the national and international MTB community!

Save the date from August 29th to September 9th and head up to Saalfelden Leogang!

Become a fan of the worlds 2012 on facebook: www.facebook.com/SaalfeldenLeogang2012

For press- and media inquiries please write an email to: presse@saalfelden-leogang.com or high@rasoulution.com

back     Website UCI World Championships


Überblick der wichtigsten Entscheidungen

Samstag, 1. September:
· Damen und Herren 4X Finale (17.30 Uhr)

Sonntag, 2. September:
· Junioren und Juniorinnen Downhill Finale (10:30 Uhr)
· Damen Downhill Finale (13:00 Uhr)
· Herren Downhill Finale (14:00 Uhr)

Mittwoch, 5. September:
· Damen Trials Finale (10.00 – 14.00 Uhr)

Donnerstag, 6. September:
· Cross Country Staffel Finale (17.00 Uhr)
· Herren Trials 20’’ Finale (21.00 – 22.45 Uhr)

Freitag, 7. September:
· Herren Trials 26’’ Finale (21.00 – 22:45 Uhr)

Samstag, 8. September:
· Damen Cross-Country Finale (11.00 Uhr)
· Herren Cross-Country Finale (14.00 Uhr)

Sonntag, 9. September:
· Cross Country Eliminator Finale (13.30 Uhr)

Damit ist der WM-Plan voll gespickt mit Entscheidungen auf Weltklasse-Niveau, die man als Bikefan doch am Besten live vor Ort verfolgt. Alle Strecken, teilweise komplett neu angelegt oder von Grund auf reshaped sind bestens beschallt und mit jeweils vier Videowalls ausgestattet, so dass man vor Ort alle Entscheidungen hautnah miterleben kann.

Rahmenprogramm - Side Events

Freitag, 31. August: Ö3-Party mit „Jackson Eleven“ in der Eventhalle der Leoganger Bergbahnen

Samstag, 1. September: Override Afterparty the Second mit DJ Grandheight, auf dem Gelände der Leoganger Bergbahnen

Samstag, 8. September: BIKE Vibration feat. BUZZ Clubbing im „Congress“ in Saalfelden

Nicht zu vergessen, die Trials Nights: Denn die Finals des Trials-Wettbewerb werden ebenfalls eine große Party: Am Donnerstag 6. September und Freitag 7. September finden diese bei Flutlicht, begleitet von DJ’s und Moderatoren im Stadtzentrum von Saalfelden statt. Ein sehenswertes Spektakel, dass man sich nicht entgehen lassen sollte.

Infrastruktur

Da man von anderen Sportgroßereignissen und deren oft heilloser Überforderung ihrer Infrastruktur gelernt hat, wurde in Saalfelden ein bewusst benutzerfreundliches und selbsterklärendes Verkehrsleitsystem eingerichtet, das den einfachen und schnellen Zugang zu den Wettkampfstätten ermöglichen soll. Auch die wohlbekannte Parkplatzsuche für Autofahrer sollte nicht zum Problem werden: In Leogang werden insgesamt 10 PKW-Parkplätze sowie ein großer Busparkplatz zur Verfügung gestellt, allesamt in Fußgängerreichweite der WM-Strecken.

In Saalfelden gibt es einen riesigen Parkplatz am Fuße der Bürgerau, zudem können neben allen anderen öffentlichen Parkplätzen auch die der Einkaufszentren genutzt werden.

Alle Parkplätze sowohl in Leogang als auch in Saalfelden sind gratis nutzbar!

Zudem gibt es einen Shuttle-Service, der an den Finaltagen im 30-Minuten-Takt Leogang und Saalfelden verbindet. (Dieser kann von auch Bahnreisenden gratis benutzt werden) Shuttleplan zu finden auf: www.saalfeldenleogang2012.at/de/wm-info/gratis-bus-shuttle/

Meilenstein in UCI Geschichte

Die insgesamt 12 Events innerhalb von 12 Tagen bringen die UCI-Mountain Bike & Trials Weltmeisterschaften auf ein neues, zuvor unerreichtes Niveau, das besonders auf Zuschauerfreundlichkeit bedacht ist und somit auch einen 12-Tage-Aufenthalt in Saalfelden Leogang zur durchgehend großen Unterhaltung macht. Zudem dürften die meisten Athleten gerade in der Olympia-Saison überaus motoviert sein, entweder um die Olympia-Form zu wahren, es besser zu machen als in London oder um überhaupt erst in die Weltspitze ihrer Disziplin vorzurücken. Also auch von rein sportlicher Seite wird Saalfelden Leogang 2012 ein Meilenstein der UCI-WM Geschichte.

Das Organisationskomitee, die UCI sowie die teilnehmenden Athleten freuen sich auf die 2012 UCI Mountain Bike & Trials Weltmeisterschaften und hoffen auf viel Unterstützung von Seiten der nationalen und internationalen MTB-Community!

Werdet Fan der WM 2012 bei Facebook: www.facebook.com/SaalfeldenLeogang2012

Also: 31. August bis 9.September schon mal im Urlaubskalender eintragen und auf nach Saalfelden Leogang!

Bei Presse- und Medienanfragen wird gebeten, eine Mail an: presse@saalfelden-leogang.com zu schicken.

zurück zur Übersicht     UCI Mountainbike Website

Überblick der wichtigsten Entscheidungen

Samstag, 1. September:
· Damen und Herren 4X Finale (17.30 Uhr)

Sonntag, 2. September:
· Junioren und Juniorinnen Downhill Finale (10:30 Uhr)
· Damen Downhill Finale (13:00 Uhr)
· Herren Downhill Finale (14:00 Uhr)

Mittwoch, 5. September:
· Damen Trials Finale (10.00 – 14.00 Uhr)

Donnerstag, 6. September:
· Cross Country Staffel Finale (17.00 Uhr)
· Herren Trials 20’’ Finale (21.00 – 22.45 Uhr)

Freitag, 7. September:
· Herren Trials 26’’ Finale (21.00 – 22:45 Uhr)

Samstag, 8. September:
· Damen Cross-Country Finale (11.00 Uhr)
· Herren Cross-Country Finale (14.00 Uhr)

Sonntag, 9. September:
· Cross Country Eliminator Finale (13.30 Uhr)

Damit ist der WM-Plan voll gespickt mit Entscheidungen auf Weltklasse-Niveau, die man als Bikefan doch am Besten live vor Ort verfolgt. Alle Strecken, teilweise komplett neu angelegt oder von Grund auf reshaped sind bestens beschallt und mit jeweils vier Videowalls ausgestattet, so dass man vor Ort alle Entscheidungen hautnah miterleben kann.

Rahmenprogramm - Side Events

Freitag, 31. August: Ö3-Party mit „Jackson Eleven“ in der Eventhalle der Leoganger Bergbahnen

Samstag, 1. September: Override Afterparty the Second mit DJ Grandheight, auf dem Gelände der Leoganger Bergbahnen

Samstag, 8. September: BIKE Vibration feat. BUZZ Clubbing im „Congress“ in Saalfelden

Nicht zu vergessen, die Trials Nights: Denn die Finals des Trials-Wettbewerb werden ebenfalls eine große Party: Am Donnerstag 6. September und Freitag 7. September finden diese bei Flutlicht, begleitet von DJ’s und Moderatoren im Stadtzentrum von Saalfelden statt. Ein sehenswertes Spektakel, dass man sich nicht entgehen lassen sollte.

Infrastruktur

Da man von anderen Sportgroßereignissen und deren oft heilloser Überforderung ihrer Infrastruktur gelernt hat, wurde in Saalfelden ein bewusst benutzerfreundliches und selbsterklärendes Verkehrsleitsystem eingerichtet, das den einfachen und schnellen Zugang zu den Wettkampfstätten ermöglichen soll. Auch die wohlbekannte Parkplatzsuche für Autofahrer sollte nicht zum Problem werden: In Leogang werden insgesamt 10 PKW-Parkplätze sowie ein großer Busparkplatz zur Verfügung gestellt, allesamt in Fußgängerreichweite der WM-Strecken.

In Saalfelden gibt es einen riesigen Parkplatz am Fuße der Bürgerau, zudem können neben allen anderen öffentlichen Parkplätzen auch die der Einkaufszentren genutzt werden.

Alle Parkplätze sowohl in Leogang als auch in Saalfelden sind gratis nutzbar!

Zudem gibt es einen Shuttle-Service, der an den Finaltagen im 30-Minuten-Takt Leogang und Saalfelden verbindet. (Dieser kann von auch Bahnreisenden gratis benutzt werden) Shuttleplan zu finden auf: www.saalfeldenleogang2012.at/de/wm-info/gratis-bus-shuttle/