Bei einer Verköstigung teilnehmen

Saalfelden Leogang bietet eine Vielzahl an Kleinbetrieben welche Biofreilandeier verkaufen und auch gerne zu einer Verköstigung einladen.

Non-binding Inquiry

Non-binding Inquiry

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

more Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn webcams

Chicken eggs

Saalfelden Leogang kann eine große Bandbreite an Biobauern vorweisen welche auch Biofreilandeier verkaufen. Bei Eiern ist die Qualität schmeckbar und spürbar und deshalb besonders wichtig.

Saalfeldener und Leoganger Kleinbetriebe halten ihre Hühner auf größerer Fläche als die Mindestanforderungen für BIO verlangen, deshalb können die Biofreilandeier der Region ohne Bedenken in üblichen Mengen genossen werden.
Biofreilandeier schmecken nicht nur gut sondern sind auch gesund. Je besser die Hühner gehalten werden, desto höher ist der Gehalt an wertvollen Omega-3-Fettsäuren.
Eier sind auch eine bedeutende Quelle für Folsäure und können von histamin-, fructose-, und auch lactoseintoleranten Menschen problemlos genossen werden. Die Kombination von Kartoffeln und Eiweiß liefert besonders hochwertiges Eiweiß, wie zum Beispiel das regionale Schmankerl Erdäpfelnidei.

Hühnerei Rezepte

Kaiserschmarrn

Zutaten: Ca ¼ L Milch, 10 dag glattes Mehl, 2-3 Eier, (Dotter, klar für Schnee) etwas Zucker, eine Prise Salz, Vanillezucker, eine Hand voll Rosinen

Zubereitung: Der Teig wird ähnlich dem Palatschinkenteig zubereitet, jedoch wird zuletzt der steif geschlagene Schnee eingezogen. In einer mit zerlassenen Butter erhitzen Pfanne wird der Teig beidseitig braun gebacken, sodann mit einem Messer in kleine Stücke zerrissen. Anzuckern und mit Zwetschkenröster reichen.

Spinatknödel

Zutaten: 30 dag Spinat, 40 dag Semmelwürfel, 1 Ei, 1/8 L Milch, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 5 dag Mehl, 5 dag Butter, Salz, Pfeffer

Zubereitung: Spinat waschen, und fein hacken. Milch mit Ei versprudeln und über die Semmelwürfel gießen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und mit dem Spinat in Butter golgelb anrösten, zu den Semmelwürfeln geben, würzen, Mehl dazumengen und den Teig gut durch ziehen lassen. Knödel formen und diese im Salzwasser kochen.

Salzburger Nockerl

Zutaten: 3 Eier, 3 dag Zucker, 1 dag Mehl, 5 dag Butter

Zubereitung: Eiklar steif schlagen Zucker auf zweimal dazugeben und sehr steif schlagen. Dotter langsam hineinrühren und das Mehl ganz vorsichtig darunterziehen. Butter in einer feuerfesten Schüssel heiß werden lassen, die Eiermasse in drei Nockerl teilen und in die Butter legen. Im vorgeheizten Rohr 180 Grad ca 20 Minuten backen, mit Zucker und Vanille bestreuen.

Leoganger Kuchen

Zutaten Kuchen:6 Eigelb, 250 g Staubzucker, 50 g geriebener Schokolade, 100 g Mehl, 6 Esslöffel lauwarmes Wasser, 6 Eiweiß

Zubereitung Kuchen: Zucker, Dotter und Wasser schaumig schlagen. Eiweiß steif schlagen und mit Mehl und Schokolade vorsichtig einrühren. Auf das bemehlte Backblech bei 190 Grad 20 Minuten lang backen.

Zutaten Creme: : ¼ L Schlagobers, 3 EL Staubzucker, 1 EL Kakao, 2 EL Rum

Zubereitung Creme: Auf die Hälfte die Creme auftragen die andere Hälfte darauf geben – 3 bis 4 Rippen Schokolade mit Fett erweichen und glasieren.

Mürber Apfelstrudel

Zutaten: 28 dag Mehl, 18 dag Butter, 4 dag Zucker, Salz, 2 Dotter, 1 Esslöffel Milch, 2 TL Wein
Fülle:
1 kg blättrig geschnittene Äpfel, 10 dag Zucker, 6 dag Rosinen, 1 Ei zum Bestreichen

Zubereitung: Die obigen Zutaten werden zu einem Teig verarbeitet, welcher anschließend zu einem Rechteck ausgewalkt wird. Die Mitte wird mit Äpfeln, Zucker und Rosinen belegt, der Teig zusammengeschlagen, mit Ei bestreichen und im Rohr backen.

Faschingskrapfen

Zutaten: 1/2 kg glattes Mehl, 1 Würfel Germ, 1 Prise Salz, 1 Pkg. Vanillezucker, 80 g Kirstallzucker, 80 g Butter, 1/4 l Milch, 1 EL Rum, 5 Dotter, 200 g Marillenmarmelade zum Befüllen, Öl zum Herausbacken (z.B. Frivissa), Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:
1.    Mehl, Prise Salz, Vanillezucker und Germ gut vermengen
2.    Milch wärmen, Butter darin schmelzen und Kristallzucker beigeben. Fest rühren, bis Flüssigkeit
       lauwarm ist.
3.    Rum, warmes Milchgemisch und Dotter zum Mehlgemisch beimengen.
4.    Masse fest mit Kochlöffel verrühren, bis der Teig „Blodan“ (Blasen) schlägt.
5.    Teig zudecken, ca. 1 h an einem warmen Platz gehen lassen – der Teig sollte doppelt so groß
       werden. Tipp: Der Germteig mag keine Zugluft.
6.    Mit einem Löffel ca. 60-65 g große Knödel aus dem Teig stechen. Diese gut „schleifen“
       (durchkneten) und auf das bemehlte Brett legen. Zugedeckt nochmals 2 h gehen lassen, bis die
       Teigknödel ihre Größe verdoppelt haben.
7.    Genügend Öl auf ca. 170°C erhitzen (nicht zu heiß!) und Krapfen schwimmend darin goldbraun
       herausbacken: 3 Minuten pro Seite, Mit „Gatzl“ (Siebschöpfer) wenden. Während des Backens den
       Deckel auf den Topf geben, da die Krapfen dadurch besser aufgehen. (Wichtig: Der weiße Rand
       rund um die Krapfen – Merkmal!) Nach dem Backen die Krapfen mit dem „Gatzl“ herausgeben und
       auf Küchenrollenpapier abtropfen lassen. Tipp: Der 1. Krapfen gelingt meistens nicht (wie bei den
       Palatschinken).
8.    Krapfen mit Marmelade (Spritzsack) füllen. Tipp: Zur Marmelade einen kleinen Schuss
       Rumbeigeben, aber nicht zu starken und nicht zu viel, da der Alkohol nicht mehr verdampft.
9.    Krapfen mit Hilfe eines „Seichei“ (Sieb) mit viel Staubzucker bestäuben.

Beim Direktvermarkter kaufen

Schnaps Tribuser

farmers market Saalachtal

Logo

Tasteful, precious & regional - specialities directly from the farm.

more details

Schmiedbauer

© LOLIN

They sell original farmes bread, juice, jam and liqueur.

more details

Schirmbrandgut

Schirmbrandgut

Enjoy regional cheese and schnaps.

more details

Vorderrainhof

Vorderrainhof

milk products (milk, cheese, joghurt)

more details

Dorfladen - Regionale Produkte & Café

Logo

regional products

more details

Biohof Enn

Bei diesen Unterkünften genießen

Bäckerwirt, Gasthof

IMG_9060f

Our comfortable inn Hotel is in the centre of Leogang. Menu of your choice, salad bar daily, lavish breakfast buffet, lamb, veal and foal specialties, home-made farmer´s bread. All rooms have a...

more details

Bio-Hotel Rupertus

Logo Hotel Rupertus

„It has to be genuine!“ Your encounter with nature, the region and the locals, what comes out of the kitchen, and how we take care of your personal wishes: Authentic, sincere and honest. We invest a...

more details

Brentwirt, Gasthof

Gasthof Hüttwirt

Wohnbeispiel "Rotbuche"

Love for detail of every Austrian tradition is to be expected at Guest House Hüttwirt. Its unique beauty and historical Character is enhanced by the picturesque surroundings. Enjoy the atmosphere of...

more details

Grünwald, Gourmethotel

dscn0888

Are you looking for a small house that combines the comfort of a hotel with the intimate style of a guest house? For a proprietor and staff who do as much as possible to look after your well-being,...

more details

Hindenburg, Hotel

Hotel Hindenburg im Sommer

Traditional, cosy, exceptional. The ****Hotel Hindenburg has all the charm of a chic city hotel in the centre of Saalfelden. 500 years old, listed entrance hall. Most modern comfort in the stylish and...

more details

Holzhotel Forsthofalm

Forsthofalm - Aussenaufnahme

1,050 m above sea level, above the rooftops of Leogang, we discover the first wood-construction hotel in Salzburg, the Forsthofalm. With its unique location in a natural setting right on the ski...

more details

Hotel Bacher Asitzstub´n

Hotel Bacher Nordost Ansicht

Located right at the valley station of the Asitzbahn lift and the BikePark Leogang, the family-run Hotel*** Bacher Asitzstubn is the ideal starting point for your vacation. Whether it's by mountain...

more details

Hotel Forsthofgut

Naturhotel Forsthofgut

The hotel sits amid enchanting landscapes at the foot of the Leoganger Steinberge, a true paradise for guests looking to enjoy an active vacation. Wellness, beauty, sports, family getaways,...

more details

Hotel Krallerhof

Sommeransicht Krallerhof

The family-run establishment is one of the most beautiful resort hotels in Austria, lying on a sunny high plateau with wonderful views of the Leoganger Steinberge and Kitzbüheler Grasberge mountains....

more details

Kirchenwirt, Hotel

Logo

Dating from 1326, this traditional 4-star hotel in the centre of Leogang offers an award-winning gourmet restaurant, a sauna, and free WiFi. A small ski lift and cross-country ski runs are right...

more details

Ramseiderhof

Ramseiderhof im Sommer

In the Ramseider village, approx. 2 km from the town centre, two of our most beautiful holiday homes are situated in a sunny and quiet location, well-tended garden, unobstructed view of the...

more details

Riederalm, Hotel Restaurant

RiederalmLogoRotneu

Absolute dream location right by the Leogang Saalbach Hinterglemm ski area and the BikePark Leogang (step straight out onto the slopes), cross-country ski trails (100 m). Kid's fun park with play...

more details

Ritzenhof Hotel und Spa am See

_DSC0367

The Ritzenhof – Hotel and Spa by the Lake The first Fire-of-Life hotel is located directly at lake Ritzensee in Saalfelden. It is surrounded by an impressive mountain chain, ample woods and meadows...

more details

Saliter Hof, Vitalhotel

Zimmer

The vibrant hotel welcomes guests with the warmth and coziness of centuries-old woods from Pinzgau's moutain world, as well as modern 4-star comforts: relaxation, sports and the finer things at this...

more details

Schörhof, Wellness Hotel Gasthof

Schörhof Logo

Delightful wellness oasis with indoor swimming pool, spacious relaxation rooms, infrared cabin, solarium, beauty treatments, various baths, fitness room, seminar rooms. Skittles, billiard, riding...

more details

Stockinggut GmbH, Hotel

september

Special facilities: Seminar room, schnapps distillery, solar heated swimming pool, bike garage. Sport&leisure: Children´s play park, sauna with wellness oasis, music evenings, distillery tours,...

more details

Wachter, Hotel Gasthof

Bergdorf Priesteregg

Regionslabel

Regionslabel

Regionalität und BIO ist der Region Saalfelden Leogang sehr wichtig. Man möchte die Wurzeln eines Produktes kennen, wissen wo das Produkt herkommt und ob es „echt“ BIO ist. Das neue Regionslabel kennzeichnet Produkte, die aus Saalfelden Leogang stammen. Somit wird den Gästen und auch Einheimischen garantiert, dass das Produkt „echt“ aus der Region kommt. Und dort wo BIO draufsteht ist dann auch sicherlich BIO drin.

Mit dem Label können nun Frühstücksaufsteller, Genussboxen, Tragtaschen, Aufkleber usw. produziert werden.

Genussbox

Die Genussbox „echt.gsund.guad“ der Region wird in Zusammenarbeit mit dem Dorfladen Leogang und dem Saalachtaler Bauernladen mit kleinen Schmankerln der Region (z.B. Honig, Wildpastete) befüllt. Eine Genussbox ist ein tolles Geschenk für die Liebsten und beinhaltet ein Stück Regionalität. Die einzigartige Box ist im Saalachtaler Bauernladen in Saalfelden, im Dorfladen in Leogang oder in einem der beiden Tourismusbüros erhältlich.

In der Presse

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union