Unverbindlich anfragen

Unverbindlich anfragen

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Weitere Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Webcams

Zu Besuch in der Kletterhalle "felsenfest"

MEIN ERSTER KLETTERKURS IN DER KLETTERHALLE "FELSENFEST"

Das beste Weihnachtsgeschenk 2014 war für mich ein Basiskurs in der Kletterhalle Felsenfest in Saalfelden. Kaum habe ich den Gutschein erhalten, war mein erster Griff nach dem Laptop um direkt unter dem Weihnachtsbaum den Kurs auf der Internetseite www.felsenfest.cc zu buchen. Danach hieß es bis zum 7.1. abwarten.

Kaum angekommen in der Kletterhalle Felsenfest wurde ich freundlich begrüßt, meiner Kurspartnerin Antonia vorgestellt und meiner Instrukterin Christine zugeteilt.

Ich befinde mich  jetzt in einer riesigen Kletterhalle mit mehr als 250 Vorstiegsrouten und über 150 Boulderrouten auf einer Kletterfläche von 1.700 m². Das hat mich beeindruckt.  Bevor ich  jedoch zum Klettern gekommen bin,  haben wir uns aufgewärmt damit unsere Gelenke „schön geschmiert“ sind. Danach geht es zum Boulderbereich.

Bouldern ist Klettern ohne Kletterseil. Aber Achtung, wichtig ist dass man nicht unter einen anderen Kletterer steht, denn dass könnte ungut enden ;). Nach verschiedensten Trittspielchen und  Drei-Punkt Übungen waren wir gut genug vorbereitet für den oberen Stock. Denn dort geht es weiter mit Knotentechniken und erste Übungen im Auto belay Bereich (Selbstsicherer Seil). Das Klettern am Auto Belay ist sehr gut geeignet für Kletterer die alleine sporteln wollen. Um von  der Wand wieder zurück zukommen muss man seinen Mut zusammen packen und sich zurück fallen lassen. Am Anfang ist es eine Überwindung, aber es lohnt sich.

Mein Resümee: Felsenfest ist eine riesige Kletterhalle, welche geeignet ist für Anfänger und Fortgeschrittene, im kleinstädtischen Saalfelden. Hier kann man im Sommer und auch Winter klettern. Der Basiskurs ist für Sportbegeistere sehr zum empfehlen, vor allem weil  man von  erfahrenen Instruktern, die Freunde am Job haben, begleitet und trainiert wird.

Ein Bericht von Alexandra Schwarzenbacher / Team der Saalfelden Leogang Touristik