Unverbindlich anfragen

Unverbindlich anfragen

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Weitere Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Webcams

Ein Tag auf der Alm

Einen Tag auf der Alm verbringen will Jeder. Einmal wieder richtig Kind sein.

Um 10.00 Uhr ist Treffpunkt für das große Abenteuer. Kinder und Erwachsene freuen sich richtig darauf wenn es endlich losgeht. Alle gemeinsam wandern wir an der Kirche vorbei in Richtung Wimbach. Am Wimbachhof vorbei geht es in den mystischen Wald hinein. Alle lauschen genau hin was sie nicht alles hören könnten. Einen Uhu? Oder doch einen Specht? Kaum raus aus dem Wald, kann man die Hütte schon sehen. So, noch ca. 20 Minuten und wir haben unser Ziel endlich erreicht. Auf der gemütlichen Wimbachalm angekommen, wird mal ein Durstlöscher angerichtet. Skiwasser mit frischem Wasser vom Brunnen. Danach helfen alle zusammen um Tische und Bänke vorzubereiten. Schön langsam fängt der Magen an zu knurren, was gibt es wohl zur Stärkung?

Aus der Hütte kommt ein verführerischer Duft, den wir nicht zuordnen können. Was ist das nur? Als wir in der Hütte nachsehen, ist der Ofen schon eingeheizt. Eine große Pfanne mit Butter wird erhitzt. Spätzle werden in die Pfanne gegeben und darüber wird der Käse gestreut. Das sieht ganz danach aus als würden „Kasnockn“ zubereitet! Meine Lieblingsspeise jippieh!!!  Nach ca. 15 Minuten ist die typisch pinzgauerische Spezialität fertig.

Zum verdauen geht’s auf zur „Tarzanschaukel“. Oben angekommen, testen wir alle mal unsere Fähigkeiten als Tarzan. Macht wirklich Spaß, man fühlt sich fast schon wieder als Kind. Danach sammeln wir verschiedenste Dinge, die die Natur so hergibt. Von Blumen bis über „Baumbart“ , aus denen wir dann Bilder und Masken basteln, sogar Steine können bemalt werden. Andere spielen lustige Gesellschaftsspiele  oder beschäftigen sich miteinander. Wenn es sehr heiß ist, wird auch schon mal eine riesige Wasserschlacht veranstaltet. Da haben Kinder UND Erwachsene ihren Spaß :-)

Anschließend wird noch Kaffee und Kuchen aufgedeckt. Danach räumen wir zusammen noch auf und machen uns auf den Weg zurück ins Tal. Aber auch da kann man noch so einiges entdecken.

                                           Ich freue mich schon auf den nächsten Sommer, wenn wieder der „Tag auf der Alm“ stattfindet.

Ein Bericht von Andrea Neumayr / Team der Saalfelden Leogang Touristik