Unverbindlich anfragen

Unverbindlich anfragen

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Weitere Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Webcams

Zwei neue Bergbahnen im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang

11.11.2014

In 130 Schritten vom Aktiv-Hotel Salzburger Hof Leogang auf die Piste

Weniger Wartezeiten und mehr Skivergnügen! Zur Wintersaison 2014 / 2015 starten die Gäste des 4-Sterne Aktiv-Hotel Salzburger Hof Leogang mit zwei neuen Bergbahnen in das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs, den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang. Vom hoteleigenen Skikeller geht es in nur 130 Schritten hinüber zur Asitzbahn, der Talstation in Leogang. Ab diesem Winter ergänzt zudem die neue Steinbergbahn, eine Kabinenbahn für zehn Personen, das Skigebiet. Ihr Startpunkt ist über einen Skiweg vom Hotel in nur 700 Metern erreichbar. Als weitere Aufstiegshilfe in den Skicircus geht die Poltenbahn, ein Sessellift für acht Personen mit Wetterschutzhaube, im Bereich Schönleiten in Betrieb.

Bei Gastgeberfamilie Hörl im Salzburger Hof Leogang gibt es für die sportlichen Gäste ein breites Winter-Angebot. Neben dem Einstieg zum Skigebiet direkt vor der Türe und dem Skipassverkauf an der Rezeption bietet der große Skikeller mit persönlichen Aufbewahrungs- und Trockenboxen für das Skiequipment alle Annehmlichkeiten für den Skiurlaub. Zum "Warm-Up" oder bei schlechtem Wetter punktet der Salzburger Hof Leogang seit Mai 2014 mit seinem Indoor-Boulderraum und dem Fitnessraum FIT-LEO. Die neue 15 Meter hohe Außen-Kletterwand KRAXL-LEO lädt im Winter zum Eisklettern am gefrorenen Wasserfall an der Steinfassade. Nach dem sportlichen Vergnügen locken die beiden 2014 renovierten Wellnessbereiche IM FÜNFTEN mit neuer Außensauna und IM GARTEN mit Indoor Whirlpool, beheiztem Außenpool und entspannenden Sportlermassagen. Bei regionalen Menüs etwa in der Zirbenstube stärken sich die Gäste und lassen den Abend in der Hotelbar Platzl-Bar, der Kaminstube oder im Weinkeller ausklingen.

Dank der nordöstlichen Hanglage des Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang und den modernen Beschneiungsanlagen reicht die Ski- und Snowboardsaison bis ins späte Frühjahr. Ohne Bus erreichen die Gäste insgesamt 55 Liftanlagen und über 200 Pistenkilometer mit einem Skipass. Für Kinder, die nach 2009 geboren sind, gilt der gratis Montelino Skipass im ganzen Skigebiet. Gaudi pur gibt es beim Nachtrodeln vom Asitz hinab, immer dienstags und freitags von Weihnachten bis Mitte März. Und zweimal die Woche findet am Schanteilift, im Ortszentrum von Leogang, der Nachtskilauf mit Flutlicht statt.

Die Wochen-Skipauschale gibt es im Salzburger Hof für sieben Übernachtungen bereits ab 849 Euro pro Person. Inkludiert sind hier neben der Verwöhnpension der 6-Tages-Skipass für den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, die beiden Wellnesswelten IM FÜNFTEN und IM GARTEN sowie das täglich wechselnde Aktivprogramm des 4-Sterne Hotels.

 

 

zurück zur übersicht     zur offiziellen website