Unverbindlich anfragen

Unverbindlich anfragen

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Weitere Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Webcams

Weitere "Herbst Schnuraln" Hightlights auf dem Programm

26.06.2011

VON 24. SEPTEMBER BIS 09. OKTOBER 2011 BIETEN, WIE BEREITS BERICHTET, SIEBEN LEOGANGER BETRIEBE IHREN GÄSTEN EIN GANZ BESONDERS HERBSTPROGRAMM, DAS „LEOGANGER HERBST SCHNURALN“.

Kulinarisch verwöhnt werden die Gäste am 1. Oktober 2011 beim Dämmerschoppen im Gasthof Hüttwirt. Bei einem netten Beisammensein mit musikalischer Unterhaltung sorgen Köstlichkeiten wie Germkrapfen, Bladl oder Leoganger Kasnockn ab 16.00 Uhr für das leibliche Wohl. Im Anschluss besteht die Möglichkeit bei der „Langen Nach der Museen“ im benachbarten Leoganger Bergbau- und Gotikmuseum die Geheimnisse des Bergbaus zu erforschen und die Sonderausstellung von Rudolf Leopold zu bestaunen.

Eine ganz außergewöhnliche Wanderung findet am 8. Oktober 2011 statt, die Sternwanderung mit lustvoll-kulturellem Finale zum Thema „Jazz meets Volksmusik“ feat. Merry Poppins

In drei geführten Wandergruppen geht es sternförmig auf unterschiedlichen Routen und Schwierigkeitsgraden auf die Forsthofalm, wo anschließend alle Teilnehmer zum „mondän-urigen Alpenchillen“ geladen werden. Gemeinsam mit einheimischen Volksmusikern, der jungen Musikgruppe „KRAINERWIND“, werden die Jazzfanatiker „the merry poppins“ eine Jam-Session inszenieren, die die Welt noch nicht gesehen hat.

Kurze Wanderbeschreibungen:

Treffpunkte: Gruppe 1 und Gruppe 2 bei der Talstation der Leoganger Asitzbahnen, Gruppe 3 beim Tourismusbüro in Leogang

Gruppe 1 (leicht), Start um 10.30 Uhr: mit der Asitz Kabinenbahn hochfahren zur Mittelstation und Wanderung hinab zur Forsthofalm (ca. 1 Stunde talwärts)

Gruppe 2 (mittel), Start um 10.30 Uhr: von der Asitz Talstation weiter in Richtung Hütten, Schwarzleo und Aufstieg zur Forsthofalm (ca. 1 Stunde aufwärts)

Gruppe 3 (schwer), Start um 09.00 Uhr: vom historischen Dorfkern in Leogang geht es über den Ortsteil Pirzbichl weiter nach Rain und vorbei an den Gastgebern Embachhof, Krallerhof und Hinterried auf einem Forstweg zur Forsthofalm.

zurück zur Übersicht     Herbst Schnuraln