Unverbindlich anfragen

Unverbindlich anfragen

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Weitere Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Webcams

Trinken für einen guten Zweck

10.12.2011

HOTEL FORSTHOFGUT ÜBERREICHT SPENDENSCHECK AN MENSCHEN FÜR MENSCHEN

Am Mittwoch den 07. Dezember 2011 fand im Hotel Forsthofgut die Spendenscheckübergabe an Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe „Menschen für Menschen“ statt. Stolz überreichte Junior Chef Christoph Schmuck den Scheck im Wert von 7.600 Euro an Frau Böhm, die im 30. Jubiläumsjahr der Organisation die Nachfolge ihres Mannes angetreten hat. Die Spendensumme ermöglicht Menschen für Menschen im Rahmen von Wasserprojekten drei weitere Brunnen oder Quellfassungen zu errichten, die zusammen mehr als 750 Menschen den langfristigen Zugang zu sauberem Trinkwasser gewährleisten.

Mit ihrer hauseigenen Wasserkarte, auf der das Forsthofgut 13 verschiedene Wasserspezialitäten aus aller Welt führt, informiert Familie Schmuck über das Thema Wasserarmut und das Projekt „Menschen für Menschen“. Exotische Marken wie das „Fiji-Wasser“ der Fiji Inseln, das fruchtige „Karoo“ aus Südafrika oder das Gletscherwasser „10ThousandBC“ aus Kanada finden hier ihren Platz. Gäste „Trinken für einen guten Zweck“, denn pro verkaufter Flasche Wasser geht jeweils ein Euro an das Wasserprojekt in Äthiopien. Zusätzlich wird die Spendensumme um den gesamten Erlös der großen Tombola auf der Eröffnungsfeier des waldHAUS mit waldSPA am 03. Dezember 2011 erweitert.

Anreiz für das Projekt ist die hauseigene Quelle gleich beim Hotel, die Familie Schmuck schon seit Generationen mit glasklarem Trinkwasser versorgt. Dies ist ein Luxus der nicht selbstverständlich ist. Daher hat sich das Forsthofgut entschlossen zu handeln. „Wir drehen nur den Wasserhahn auf und haben Trinkwasser in bester Qualität. In Äthiopien laufen Frauen und Mädchen über Stunden zu den Quellen und finden oft nur verunreinigtes Wasser vor. Mit unserer Spende wollen wir „Menschen für Menschen“ helfen und möglichst vielen Betroffenen in Äthiopien das wichtigste Gut – trinkbares Wasser – schenken,“ erklärt Mag. Christoph Schmuck. Auch in dem neuen waldSPA und dem waldHAUS ist das Wasser zentrales und wichtiges Thema. Hier hat das Forsthofgut den Bezug zu Natur und Umwelt in einem modernen, ganzheitlichen Konzept nachhaltig umgesetzt.

Über das Hotel Forsthofgut

Am Fuße der Leoganger Steinberge gelegen, verwöhnt das familiengeführte 4-Sterne-Superior Hotel Forsthofgut mit gesunder „Grüne Haube“ Naturküche, liebevoll gestaltetem Ambiente und der naturnahen Lage an den hauseigenen Wäldern am Asitz. Highlight ist das neue Forsthofgut waldSPA. Auf 1.800 Quadratmetern sorgen – im ersten und bislang einzigen Wald-SPA Europas – Materialien der alpinen Wälder und Anwendungen mit natürlichen Inhaltsstoffen der Region auf ganz ursprüngliche Weise für Entspannung. Aktivurlauber starten vom Hotel aus in die Loipen, Wanderwege und Bike-Routen ein. Direkt am Haus führen die Pisten des größten zusammenhängenden Skigebiets Österreichs „Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang“ vorbei.

zurück zur Übersicht     Hotel Forsthofgut