Unverbindlich anfragen

Unverbindlich anfragen

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Weitere Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Webcams

sommerZEIT für Teenager im Naturhotel Forsthofgut

31.03.2015

Bike-Spaß, Höhen-Abenteuer & Wasser-Action

Den eigenen Bike-Parcours bauen, zwischen den Baumwipfeln im Hochseilgarten klettern oder mit dem Kart um die Wette fahren - das familiärste Naturhotel der Alpen lädt Kids zum Action-Sommer nach Leogang. Als Kooperationspartner des Bikepark Leogang bietet das Hotel Forsthofgut seinen jungen Gästen von neun bis 15 Jahren ein umfangreiches Jugendprogramm. Einmal die Woche geht es beispielsweise zum Klettern in den Hochseilgarten, Gokart-Fahren, Mountain-E-Biken oder zum Fliegen mit dem Flying Fox XXL. Währenddessen toben die kleinen Geschwister im Pinzgauer miniGUT unter der Betreuung von "Kinderclub-Tante" Gitti, und Mama und Papa entspannen in Europas erstem waldSPA.


"Shape your own bikepark" - unter diesem Motto lernen die Kids aus dem Hotel Forsthofgut Schritt für Schritt von den Bikepark Shapern, wie sie ihren eigenen Bike-Parcours aus Erde, Baumstämmen, Steinen & Co. im Wald am Fuße der Leoganger Steinberge bauen. Einmal die Woche im Juli und August entwickeln die Jungs vom Bikepark Leogang zusammen mit dem Nachwuchs eigene Kicker und Drops, ganz nach den Ideen und Wünschen der Kids. Das notwendige Techniktraining zum Testen des eigenen Tracks vermittelt die Bikeschule "elements" an mehreren Tagen in der Woche, beispielsweise beim "Rookie Bike Park Training". Spielerisch lernen die jungen Sportler, worauf sie bei den Hindernissen zu ihrer eigenen Sicherheit achten müssen. Nach dem ausgiebigen Testen der Strecke klingt der Abend beim gemütlichen "Grill & Chill"-Abend im Bikepark aus.

Neben dem "Do it yourself"-Bikepark geht es außerdem einmal die Woche im Juli und August zum Klettern in den Hochseilgarten, zum Gokart-Fahren auf die Leoganger Rennstrecke oder zum Mountain-E-Biken entlang verschiedener Strecken in der Bikeregion Leogang. Für die Mutigen zählt ein Flug mit dem Flying Fox - eine der schnellsten und mit 1.600 Metern auch längsten Stahlseilrutschen der Welt - zum Highlight während des Aufenthaltes im Hotel Forsthofgut. Beim Badespaß im Leoganger Freibad mit Wildwasserkanal oder am Bio-Badesee des Forsthofguts kühlen sich die Teenager an heißen Tagen ab. Noch mehr Natur erleben die Kinder bei der täglichen Hirschfütterung mit Hotelier und Inhaber Christoph Schmuck im hoteleigenen Wildgehege, unterwegs mit den Eltern auf Entdeckungstour bei den "Natur spechteln"-Erlebniswanderungen oder am "Berg der Sinne" an der Mittelstation der Leoganger Bergbahn.

Die passende Pauschale familienZEIT für fünf Tage Aufenthalt gibt es ab 570 Euro pro erwachsene Person inklusive Forsthofgut Verwöhnpension in der Familiensuite Schwalbennest. Das Spielen im Pinzgauer miniGUT, der Besuch in Europas erstem waldSPA sowie ein SPA-Gutschein im Wert von 50 Euro und das Entspannen in der 30.000 Quadratmetergroßen Gartenanlage am Bio-Badesee sind im Preis enthalten. Die liebevolle Kinderbetreuung von "Kinderclub-Tante" Gitti und ihrem Team für Kinder ab 2 Jahren an sechs Tagen die Woche mit abwechslungsreichem Kinderprogramm und täglichem Mittagstisch ist kostenlos.

 

zurück zur übersicht     zur offiziellen homepage