Unverbindlich anfragen

Unverbindlich anfragen

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Weitere Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Webcams

Saalfelden verein(t) vom 28. bis 30. Juni 2013

12.06.2013

Seit über 30 Jahren hat Saalfelden Leogang einen ausgezeichneten Namen in der avantgardistischen Musikszene. Das Internationale Jazzfestival Saalfelden (22.–25.08.13) oder die „Tonspuren“ (27.06.–15.08.13) am Leoganger Asitz zählen zu den Highlights des Sommers. Nun lässt die quirlige Stadt Saalfelden mit einem neuen Stadtfest aufhorchen. Pinzgauer Traditionsvereine, bosnische, serbische und kroatische Kulturvereine sowie das Musikum gestalten gemeinsam mit Kulturausschuss, Stadtmarketing und Tourismusverband ein Fest der Kulturvereine mit dem Titel „Saalfelden: Verein(t)“.

Bei dem dreitägigen Event trifft Heimisches auf Exotisches, Traditionelles auf Experimentelles. Das bunte und weltoffene Programm bietet für jeden etwas: vom Saalfeldner Volksliedchor bis zur Dixieland Formation, vom Schuhplatteln über Kolo bis zu Breakdance, von der Eisenbahner Stadtkappelle über Balkan Brass bis zum Kuddel Muddel-Orchester ist alles vertreten. Auftritte gibt es auf der großen Bühne am überdachten Rathausplatz und den Nebenbühnen. Kleingruppen unterhalten die Besucher am Florianiplatz und der Fußgängerzone. Für die ganz kleinen Gäste wird ein Kinderprogramm mit vielen Überraschungen auf die Beine gestellt. „Multikulti“ ist natürlich auch das kulinarische Angebot. Die Genussmeile bietet Pinzgauer Köstlichkeiten wie Bladln und Bratwürstln, Sarma (kroatische Kohlrouladen), Grah (Bohneneintopf), Lamm- und Nudelspezialitäten. Selbstverständlich wird auch Süßes aus den Alpen und vom Balkan angeboten. Das Fest beginnt am Freitag mit der Ehrenbürgerfeier für den ehemaligen Bürgermeister Günter Schied (28.06.13). Mit einem Festgottesdienst samt Umzug und einem Frühschoppen klingt das 1. Fest der Saalfeldener Kulturvereine am Sonntag aus.

Zurück zur Übersicht    Zu allen Infos