Unverbindlich anfragen

Unverbindlich anfragen

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Weitere Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Webcams

SAAC Climbing Camp in Saalfelden Leogang

04.07.2014

Auch heuer machten die Alpinprofis von SAAC wieder mit ihren kostenlosen zweitägigen Climbing Camps im SalzburgerLand Station und luden 30 Kletterbegeisterte ab 14 Jahren zum Sicherheitstraining in die Region Saalfelden-Leogang ein. Informationen und praktische Tipps für unfallfreies Klettern am Fels standen auf dem Wochenendprogramm.

Ohne Verbote, sondern mit hilfreicher Aufklärung will SAAC in seinen kostenlosen zweitägigen Veranstaltungen auf die Gefahren im Bergsport hingewiesen werden. Mit gezielten Übungen wird versucht, häufige Fehler zu vermeiden und den Umgang mit der Ausrüstung zu verbessern. In drei Stunden Theorie und einem Tag Praxis werden vor allem jene geschult in den Klettersport eingewiesen, die den ersten Schritt von der Halle an den Fels wagen wollen. Aber auch geübte Kletterer können bei SAAC teilnehmen und sich von den staatlich geprüften Bergführern noch was zeigen lassen.


Am 28./29. Juni 2014 trafen sich Kletterfans aus dem In- und Ausland zu diesem Zweck in der Kletterhalle Felsenfest in Saalfelden. Zuerst wurde in Theorie das wichtigste besprochen, am Tag darauf war die Praxiseinheit im Klettergarten Weißbach und im Bundesheerklettergarten geplant. Der Wettergott hatte allerdings nicht lange ein Einsehen mit den Kraxlern. Der einsetzende Regen zwang die Teilnehmer bald in die Kletterhalle zu übersiedeln. Aber auch dort gab es genug Möglichkeiten, verschiedene Sicherungsgeräte auszuprobieren und an der Technik zu feilen.
Als Guides bei dem SAAC Climbing Camp in Saalfelden-Leogang fungierten neben dem Tiroler SAAC-Team mit Franz Deisenberger und Lukas Seiwald auch zwei lokale Bergführer.

 

zurück zur übersicht     zur offiziellen homepage