Unverbindlich anfragen

Unverbindlich anfragen

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Weitere Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Webcams

Saalfelden Leogang: Nach der Saison ist vor der Saison

18.11.2013

Die Region Saalfelden Leogang gehörte auch 2013 zu den Hotspots der internationalen Bike-Szene. Am Ende des Jahres blickt das Resort auf eine arbeitsreiche, aber sehr erfolgreiche Saison zurück. 2014 soll dem allerdings in nichts nachstehen. So wird es im kommenden Jahr wieder jede Menge gute Gelegenheiten geben, Saalfelden Leogang einen Besuch abzustatten.

Was war das wieder für eine action-geladene Saison in Saalfelden Leogang! Bereits im tiefsten Pinzgauer Winter ging es los mit dem einzigen FMB World Tour Event auf Schnee - dem White Style. Ein grandioses Show-Spektakel auf ungewöhnlichem Untergrund, das für viele Profis eine willkommene Verkürzung der Wintersaison darstellt und mitunter deswegen auch 2013 wieder hochklassig besetzt war. Nachdem die Sommersaison im Salzburger Land eingeläutet worden war, stand das nächste Großereignis an: das Out of Bounds Festival mit dem legendären 26TRIX, das mittlerweile im Range eines FMB World Tour Gold Events steht, und dem iXS European Downhill Cup. Das Beste hat man sich jedoch für das Ende der Saison aufgehoben: Mit dem letzten Stop der UCI Mountain Bike World Cup Serie kam dem Bikepark Leogang die Rolle des Finalgastgebers zu. Die Podiumsbilder von Rachel Atherton und Steve Smith gingen um die Bike-Welt. Auch die Four-Cross-WM-Entscheidungen hätten spektakulärer nicht sein können: Joost Wichman, der bereits mehrfach ausgeschieden zu sein schien, sicherte sich am Ende den Weltmeistertitel. Bei den Damen siegte die Australierin Caroline Buchanan.

Die Austragung eines solchen Großevents verlangt selbst den erfahrenen Organisatoren in Saalfelden Leogang logistische Meisterleistungen ab. Die Dimensionen sind gigantisch. Um sich ein Bild davon zu machen, hier das Worldcup/WM-Wochenende in Zahlen:

Bei der UCI Four-Cross Weltmeisterschaft und dem UCI Mountain Bike Downhill Weltcup waren...

... 400 Fahrer aus 32 Nationen am Start
... 130 Journalisten aus 20 Nationen vor Ort
... 15.000 Zuschauer im Bikepark Leogang'
... über 1.200 Zuschauer bei der Ö3-After-Party

Dazu brauchte es...

... ein Gesamtbudget von €300.000
... über 250 Mitarbeiter und freiwillige Helfer
... 3 Kilometer Banner-Rollen
... 9 Kilometer Absperrband
... über 5.000 Kabelbinder   

Dass im Bikepark Leogang aber nicht nur Vollprofis unterwegs sind, zeigt einmal mehr die Jahresbilanz: Mit über 170.000 Bike-Fahrten kamen in diesem Jahr so viele Besucher in das Resort am Asitz wie noch nie zuvor. Das entspricht einem Zuwachs von stolzen 23 Prozent.

Ein klares Zeichen wurde in diesem Jahr auch an den Nachwuchs gesendet: Saalfelden Leogang ist ein idealer Ort für die kindliche Bike-Sozialisation. Die Infrastruktur für die Jüngsten wurde in diesem Jahr nochmals aufgestockt mit den Investitionen in den Kids Mini Bikepark Leogang, den derzeit größten Kinder-Bikepark Europas, der Anfang der Saison feierlich eingeweiht wurde. Zudem eröffnete in der Partnergemeinde Saalfelden Anfang September ein neuer Pumptrack, der Jung und Alt die Möglichkeit  bietet, den Sport auf sichere Weise kennenzulernen. In Kooperation mit dem neuen Bike-Partner der Urlaubsregion wurde außerdem beim Out of Bounds Festival erstmals die „SCOTT Junior Trophy“ für Kinder ab 3 Jahren ausgetragen. Natürlich stand dort mehr der Spaß als der sportliche Ehrgeiz im Vordergrund, und zahlreiche Eltern dürften sich über tolle Actionbilder ihrer Sprösslinge gefreut haben.

Die Wintersportler unter den Bikern werden die Region Saalfelden Leogang bestimmt auch mal während der kalten Jahreszeit besuchen, alle anderen können sich jedoch schon auf eine ereignisreiche Saison 2014 freuen. Hier die bereits feststehenden Termine für nächstes Jahr:

31.01.: White Style – Die spektakuläre Trickshow auf Schnee mit den besten Freeridern der Welt ist wieder die vorgezogene Saisoneröffnung in Saalfelden Leogang.

12.-15.6.: Out of Bounds Festival – Der Klassiker unter den Saalfelden Leogang Events, in diesem Jahr wieder mit dem 26TRIX  sowie dem UCI Mountain Bike Downhill Weltcup.

08.-10.7.: Peak Break – Im kommenden Jahr wird Saalfelden Leogang eine der 8 Etappen des 900 Kilometer langen und 19.000 Höhenmeter umfassenden Alpenrennen sein.

19.-21.9.: iXS European Downhill Cup Finale – Die besten Downhiller Europas werden  wieder um die entscheidenden Zehntelsekunden auf dem berüchtigten World Cup Track im Bikepark Leogang kämpfen.

19.-21.9.: SCOTT Junior Trophy – Die zweite Auflage des Rennens für Kids ab 3 Jahren verspricht wieder eine Menge Spaß und tolle Sachpreise, unter anderem von Saalfelden Leogangs Partnern SCOTT, CamelBak und GoPro.

Saalfelden Leogang bedankt sich bei seinen Partnern Volvo, SCOTT, GoPro und CamelBak und wünscht allen Bike-Verrückten und Freunden der Region eine gute Überwinterung!

Weitere Informationen zur Region Saalfelden Leogang gibt es auf: http://bike.saalfelden-leogang.com/de/ oder auf Facebook: http://www.facebook.com/SaalfeldenLeogang Weitere News und Termine zum Bikepark Leogang finden sich auf: http://www.bikepark-leogang.com/de oder: http://www.facebook.com/Leogang.Bikepark?fref=ts

Zurück zur Übersicht     Zum offiziellen Bike Channel