Unverbindlich anfragen

Unverbindlich anfragen

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Weitere Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Webcams

Aktion ‚Kinder laufen für Kinder‘

27.09.2012

600 Kinder erlaufen über 5.400 Euro für den guten Zweck

Am 19. September 2012 fand am Ritzensee in Saalfelden eine große Charity-Aktion zu Gunsten der Aktion ‚Kinder laufen für Kinder‘ statt. Mehr als 600 Schülerinnen und Schüler sammelten durch ihren Einsatz über 5.400 Euro an Spendengeldern. Unterstützung gab es durch regionale Sponsoren, die Bürgermeisterin von Leogang und den Bürgermeister von Saalfelden.

6 Volks- und Hauptschulen starteten durch!
Am Ritzensee in Saalfelden trotzte man am 19. September dem Regenwetter. Schüler der Volksschulen VS Saalfelden 1, VS Saalfelden 2, VS Saalfelden Bahnhof, VS Leogang sowie der HS Saalfelden Bahnhof, der Neuen Mittelschule Saalfelden Markt und der Nordischen Ski Mittelschule Saalfelden Markt trafen am Vormittag zusammen, um für die gute Sache gemeinsam durchzustarten. Beim großen Charity-Lauf mit mehr als 600 Teilnehmern, sammelten sie mit großem Eifer über 5.400 Euro an Spendengeldern zu Gunsten der Aktion ‚Kinder laufen für Kinder‘, die sich für benachteiligte Kinder engagiert.

Für gute Stimmung sorgte Moderator Bernd Cernin, der gemeinsam mit DJ Tobias die musikalische Begleitung des Programms übernahm. Für die Verpflegung der Teilnehmer sorgten ortsansässige Hotels & Cafes mit selbstgemachten Kuchen sowie Gasteiner und Pago. Unterstützt wurde die Veranstaltung sowie das Projekt Laufen & Nordic Walking in Saalfelden Leogang von Salomon und den Raiffeisenbanken Saalfelden und Leogang. Trotz der herbstlichen Temperaturen legten sich die Schülerinnen und Schüler fleißig ins Zeug. Unterstützung vor Ort gab es auch von Bürgermeisterin Helga Hammerschmied-Rathgeb aus Leogang, dem Bürgermeister Günter Schied aus Saalfelden und dem Geschäftsführer der Saalfelden Leogang Touristik Stefan Pühringer, die die jungen Läuferinnen und Läufer von der Seitenlinie aus anfeuerten!

‚Kinder laufen für Kinder!‘ – eine Aktion mit Zukunft
Bereits zum vierten Mal fand in den letzten 12 Monaten die Aktion ‚Kinder laufen für Kinder‘ statt. Die Läufe werden von Schulen eigenverantwortlich geplant und veranstaltet. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Teilnehmende Schüler suchen zuvor Paten bzw. Sponsoren und vereinbaren einen Spendenbetrag für die zu laufenden Kilometer. Mit dem Geld werden benachteiligte Kinder unterstützt. Zugleich fördert das Projekt die soziale Verantwortung. Alle Schularten sind zur Teilnahme eingeladen, das Thema Integration steht im Vordergrund – verbunden mit den positiven Auswirkungen der körperlichen Betüchtigung sind das eine Menge guter Gründe, um im wahrsten Sinne des Wortes „etwas zu bewegen“.
Als Förderer der ersten Stunde ist Kraft Foods auch weiterhin an der Unterstützung der integrativen Hilfsaktion beteiligt.

zurück zur Übersicht     Website Kinder laufen für Kinder