Unverbindlich anfragen

Unverbindlich anfragen

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Weitere Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Webcams

Honky Tonk Festival am 1. Oktober

04.08.2011

HALLO PINZGAU, WIR SIND WIEDER DA. WILLKOMMEN ZUM 8TEN WIESELBURGER HONKY TONK IN SAALFELDEN. WIR HABEN UNS WIEDER MÄCHTIG INS ZEUG GELEGT UND ZUSAMMEN MIT CONGRESS UND STADTMARKETING, SOWIE DEM TOURISMUSVERBAND SAALFELDEN EINES DER TOP EVENTS IM PINZGAU

An insgesamt 15 Spielorten treten ebenso viele nationale wie internationale Künstler auf und hören vor ein Uhr morgens auch nicht mehr auf.

Den Anfang machen wie im letzten Jahr die local heroes von „Stringpower“. Die beiden Saalfeldner Gitarrenhelden haben sich einen dritten Musiker ins Boot geholt und eröffnen das Festival mit dem kostenlosen Warm Up im Stadtcafé zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr.

Wir bieten Live Musik vom Feinsten, vom Evergreen bis zum topaktuellen Chartbreaker, von Italopop bis Country. Blues, Soul, Folk und Salsa gehören genauso selbstverständlich zum Festivalprogramm und alles das genießt man am besten mit einem der kultigsten Biere Österreichs: dem Wieselburger Stammbräu. Sie werden viele neue Bands hören, aber auch viele Bekannte wieder treffen.

Um elf Uhr nachts startet die große Wieselburger Plofff-Party in der Black-Box im Kunsthaus Nexus. Rocksteady gehören zum Besten, was die Partyszene in Österreich zu bieten hat.

Durch die großzügige Unterstützung der Stadt Saalfelden und der Brauerei Wieselburger ist es möglich, weiterhin einen sehr günstigen Eintrittspreis zu bieten. Wie gewohnt, gibt es das Eintrittsbändchen bis zum Freitagabend vor dem Festival in allen Lokalen zum günstigen Vorverkaufspreis von 9,50 €. An der Abendkasse kostet das Bändchen dann 12,- €.

Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen und besuchen Sie das Wieselburger Honky Tonk Live Musik Festival am Samstag, 1. Oktober 2011 in Saalfelden.

Eintritt und Vorverkauf
Die Devise ist wie immer ganz einfach: einmal zahlen, überall dabei sein. Im Vorverkauf gibt’s die Eintrittsbändchen in allen beteiligten Lokalen und beim Stadtmarketing im Congress um einmalige 9,50 €. Der Preis an der Abendkasse beträgt 12,-€. Erstmal ums Handgelenk gebunden, ist das Bändchen der Eintritt in die Welt von Honky Tonk und gilt für alle Live-Gigs sowie für die Wieselburger Plofff-Party im Kunsthaus Nexus.

Einlass und Beginn
In allen beteiligten Lokalen beginnen die Bands um 20.00 Uhr zu spielen. Einzige Ausnahme ist die Black Box im Kunsthaus Nexus. Dort beginnt Die Wieselburger Plofff-Party um 23.00 Uhr und dauert bis um 3.00 Uhr.

Der Honky Tonk Pavillon
Am Veranstaltungstag steht unser Honky Tonk Pavillon auf dem Rathausplatz. Dort kann sich jeder, der es bis dahin nicht geschafft hat, zwischen 11.00 Uhr und 14.00 Uhr noch sein Eintrittsbändchen zum Vorverkaufspreis holen.

Der Honky Tonk Warm Up
Ab 16.00 Uhr eröffnen die local heroes von „Stringpower“ das Festival im Stadtcafé. Hier ist dann die erste Abendkasse geöffnet.

Die Wieselburger Plofff-Party
Das Highlight des Festivals ist die legendäre Wieselburger Plofff-Party in der Black Box im Kunsthaus Nexus. Mit „Rocksteady“ steigt dort um Mitternacht eine der besten Live Bands Österreichs auf die Bühne. Der Name gibt das Motto vor. Zu ausgezeichnetem musikalischem Können kommt noch eine grandiose Show. Um 3.00 Uhr morgens klingt das Wieselburger Honky Tonk dann endgültig aus.

Das Honky Tonk Taxi
Damit alle Besucher problemlos zu allen Konzerten gelangen können, fährt auch in diesem Jahr das Taxiunternehmen Bachmaier mit fünf Großraumtaxis zwischen Bacherhäusl und Florianiplatz. Logischerweise ist die Benutzung für alle Festivalbesucher mit dem Eintrittsbändchen kostenlos.

Infohotline
Für nähere Informationen steht Ihnen die Honky Tonk Hotline unter 0676 – 393 10 11 zur Verfügung. Schneller und einfacher geht es über unsere Website: www.honky-tonk.at

Die große Chance für Live- Musiker
Wir sind immer auf der Suche nach innovativen Musikern, Künstlern und Gauklern aller Art. Hauptsache: keine Anfänger, ehrliche Handarbeit, keine Halbplaybacks oder Ähnliches. Samples und Sequencers nur im Rahmen der künstlerischen Arbeit. Fünf Sets à 45 Minuten on stage. Bewerbungen bitte an: bookingbüro Gert Weichsel, am Holzberg 8, D-97332 Volkach, gertweichsel@aol.de, www.booking-buero.de.

Dankeschön
Festivals wie das unsere sind ohne ein gut funktionierendes Team nicht möglich. Zuallererst ein großes Dankeschön an die Wieselburger Brauerei in Person von mag. Andrea Brandt, den Verkaufsleiter Karl Staudinger und den Gebietsleiter Ferdinand Peil. Die medialen Präsentationen übernehmen die Salzburger Nachrichten, herzlichen Dank an Christian Lassner, Radio Welle1, herzlichen Dank an Andreas Strassner, sowie die Internetplattform Szene1, vielen Dank auch an Christian Steiner.
Vor Ort in Saalfelden unterstützt uns die Stadtgemeinde, danke an Bürgermeister Günter Schied. Der Tourismusverband Saalfelden Leogang fördert uns seit vielen Jahren. Vielen Dank auch an Herbert Gassner und Sabrina Obermoser vom Stadtmarketing.

Veranstalter und Herausgeber:
Agentur drums & sounds
Honky Tonk Büro Regensburg
Reinhold Bauer, Galgenbergstraße 20
D – 93053 Regensburg
In Kooperation mit Blues Agency Leipzig GmbH
Grafik: Tiffertdesign, Düsseldorf
Druck: Aumüller Druck GmbH, Regensburg
Presseservice:
Drums and Sounds, Reinhold Bauer, drumsandsounds@t-online.de.
V.i.S.d.P.: Reinhold Bauer

zurück zur Übersicht