Unverbindlich anfragen

Unverbindlich anfragen

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Weitere Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Webcams

Hausgemachtes & regionales Frühstück im Hotel Forsthofgut

08.08.2014

"Das beste Frühstücksbuffet im Salzburger Land"

Hausgemacht und lokal - für die Gäste des Hotel Forsthofgut gibt es bei Familie Schmuck "das beste Frühstücksbuffet im Salzburger Land". Mit rund 200 ausgewogenen Produkten, darunter 120 regionale Bio-Produkte wie Seezarella von der Seealm und Bio-Eier von Karin Enn überzeugt die gesunde und ehrliche Vielfalt. Die Marmelade ist natürlich von Seniorchefin Rosmarie Schmuck selbstgemacht. Rund 98 Prozent der Gäste im familiärsten Naturhotel der Alpen sind laut Hotelbarometer von der Auswahl und Qualität des Frühstücksbuffets begeistert. Zu den exklusiv für das Hotel Forsthofgut hergestellten Produkten zählen unter anderem auch Bio-Honig vom Imker Klaus Fersterer, Bärlauch-Camembert von der Leoganger Käserei Johann Scheiber und Räucherlachs von der Fischerei Toni Grundner. Mit hausgemachtem Brot und hauseigner Bio-Hartwurst ergänzt Küchenchef KM DgK Wolfgang Oberschachner das ausgewogene Angebot.



"Das Frühstück ist für mich die wichtigste Mahlzeit am Tag. Abwechslungsreich, vollwertig und gesund soll es sein. Diese hohe Qualität und große Vielfalt schätzen unsere Gäste. Für 98 Prozent von ihnen - sowie für mich auch - zählt es jetzt schon zum besten Frühstücksbuffet im Salzburger Land. Mein Anliegen ist es, auch in Zukunft diese hohe Qualität täglich zu prüfen und so immer neue Begeisterungsmomente zu schaffen", freut sich der Küchenchef über die hohe Bewertung. Für Langschläfer steht das vitale Frühstücksbuffet mit den hausgemachten Leckerbissen bis 10.30 Uhr zur Verfügung. Die Nachmittagsjause mit Suppen, pikanten Gerichten und hausgemachten Broten sowie verschiedene 5-Gang-Menüs am Abend nach Art der "Grünen Haube" ergänzen die Forsthofgut Verwöhnpension. Hochwertigste regionale Kochkunst erleben Feinschmecker im neuen Fine-Dining Restaurant "echt." auf Hauben-Niveau mit eleganter Altholz-Stube exklusiv für bis zu 20 Gäste.

In der herbstZEIT = Zeit für meine Küche vom 10. bis 16. November 2014 bedienen sich die Gäste am Buffet der Natur. Jeden Tag bereiten sie unter Anleitung ein anderes Herbstgericht zu. Die küchenZEIT beginnt mit der Vorspeise am Montag und bis zum Freitag kochen sich die Gourmets von der Suppe, dem Fischgang über den traditionell österreichischen Strudel bis hin zu köstlichen Chutney's und Marmelade als krönenden Abschluss der Schlemmerwoche. Die herbstZEIT-Pauschalen im Forsthofgut sind für zwei, fünf oder sieben Übernachtungen im gewünschten Wohlfühlzimmer inklusive Forsthofgut Verwöhnpension und abwechslungsreichem WochenAktivProgramm sowie weiteren Specials ab 240 Euro pro Person buchbar.

 

zurück zur übersicht     zur offiziellen website