Unverbindlich anfragen

Unverbindlich anfragen

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Weitere Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Webcams

Neue Markenstrategie des Forsthofgut in Leogang

14.01.2014

Das Forsthofgut in einem Wort: "Naturverbunden". So sehen sich Familie Schmuck und ihre Mitarbeiter, die maßgeblich in den Markenprozess miteingebunden waren - sowohl in der Vergangenheit als ehemaliger Forstbetrieb mit einigen Gästezimmern als auch jetzt und in der Zukunft als Hotel auf fünf-Sterne Niveau.

"Das familiärste Naturhotel der Alpen" ist insbesondere in den letzten drei Jahren nicht nur quantitativ - mit neuem waldSPA, waldHAUS, Fine-Dining Restaurant "echt." oder den Chaletsuiten "LandLeben" - sondern auch qualitativ gewachsen. Am meisten erstaunt war der Chef selbst über "die vielen Spitzenleistungen, die wir in unserem Haus haben", so Mag. Christoph Schmuck. Fleißig haben er, seine Abteilungsleiter und langjährige Partner diese herausgearbeitet, um ein klares Profil für ein faires Versprechen an ihre Gäste zu schaffen: "Eine Marke ist für mich nicht nur das Logo oder Corporate Design, vielmehr geht es um die Inhalte und Werte hinter dem Unternehmensauftritt. Wir und unsere Mitarbeiter leben unsere Werte." Von Planung, Ankunft, Aufenthalt vor Ort und der Zeit nach dem Urlaub - familiär, feinfühlig, besonnen, ländlich und naturverbunden erleben die Forsthofgut-Gäste das Naturhotel am Fuße der Leoganger Steinberge.

Für die Forsthofgut-Fans macht insbesondere die Mischung aus der persönlichen Beziehung zwischen Mitarbeiter und Gast, die Naturnähe - mit waldSPA und Grüner-Haube Küche - sowie die authentische Heimatverbundenheit der Familie Schmuck das Haus zum Wohlfühlort für Aktivurlauber, Wellnessgäste und Familien. Auch die exklusive Pistenlage sowie die gelungene Balance aus vielfältigem Angebot und totaler Ruhe schätzen die Gäste sehr. Basierend auf der neuen Markenstrategie sind für 2014 neue Urlaubs-Angebote in Planung.

Naturverbundenheit ist bei Mag. Christoph Schmuck nicht einfach nur ein Modewort: "Nur wer seine Wurzeln kennt, kann in der Gegenwart eine Zukunft schaffen. Gemeinsam mit der Firma Brand Trust - der führenden Markenagentur im deutschsprachigen Raum - haben wir uns 2013 entschlossen, die Vergangenheit mit der Gegenwart auf einen Punkt zu bringen und all unsere Stärken im Markenfindungsprozess zu definieren. Über die letzten Jahre hat sich nicht nur die Quantität, also die Größe unseres Hauses geändert, sondern auch, und vor allem die Qualität! Vor sieben Jahren starteten wir mit 25 Gästezimmern, heute sind wir stolz auf unsere 96 Zimmer und Suiten. Nach außen wird im Forsthofgut das Meiste beim Alten bleiben. Ich freue mich auf unsere fokussierte und strukturierte Markenstrategie und alle hieraus resultierende neue Angebote für unsere Gäste und Mitarbeiter," fasst Hotelier Mag. Christoph Schmuck den für ihn zukunftsweisenden Markenprozess zusammen.

Zurück zur Übersicht     zur offiziellen Forsthofgut - Website