Unverbindlich anfragen

Unverbindlich anfragen

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Weitere Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Webcams

Das Beste kommt zum Schluss:
UCI Mountain Bike Downhill Weltcup & UCI Four-Cross Weltmeisterschaft in Saalfelden Leogang

05.09.2013

So langsam kehrt in den europäischen Bike-Event-Kalender etwas Ruhe ein – sollte man meinen… Doch ein besonderes Highlight steht noch bevor: Vom 19. bis zum 22. September 2013 wird Saalfelden Leogang Gastgeber des UCI Mountain Bike Downhill Weltcup Finales und der UCI Four-Cross Weltmeisterschaft sein. Damit zieht einmal mehr Zweirad-Spitzensport der Weltklasse in die kontrastreiche Urlaubsregion ein. Kontrastreich ist auch das Programm während der Event-Tage: Neben den eigentlichen Rennen sorgen eine große Expo Area und erstklassige Side Events für beste Unterhaltung.

Spätestens nach der äußerst erfolgreichen Durchführung der UCI Mountain Bike & Trials Weltmeisterschaften 2012 in den beiden Partnergemeinden war die UCI überzeugt von dem Eventstandort Saalfelden Leogang. Organisationskomitee-Chef Kornel Grundner resümiert: „Wir haben mit der vergangenen WM bewiesen, dass die Veranstaltung beste Werbung für den Mountainbike-Sport ist und es verstanden, Leute zu begeistern – sowohl die Profis, als auch die vielen tausenden Zuschauer und Helfer. Der Enthusiasmus ist geblieben und eine ganze Region fiebert dem kommenden Event entgegen.“

Allein für die Four-Cross Weltmeisterschaft sind 120 Starter gemeldet, darunter Größen wie der derzeitige 4X-Favorit Scott Beaumont. Auch bei den Downhillern wird es ein Schaulaufen der Weltelite geben: Die frischgebackenen Weltmeister Greg Minaar und Rachel Atherton sowie der Lokalheld Markus Pekoll sind nur einige der wohlklingenden Namen auf der Startliste. Nicht zu vergessen, dass es am Sonntag zum fesselnden Showdown zwischen den beiden Weltcuptitel-Anwärtern Gee Atherton und Steve Smith kommen wird. Dieses Line-Up wird sicherlich zu einem unvergesslichen Wochenende beitragen! Hier schon mal ein Überblick mit den wichtigsten Rennen, die alle im Bikepark Leogang stattfinden werden:

Freitag, 20. September:
•    4X Qualifying Round (18:00 Uhr)

Samstag, 21. September:
•    World Cup DHI Seeding Run Men Juniors (12:15 Uhr)
•    World Cup DHI Qualifying Round Women and Men Elite (13:30 Uhr)
•    4X World Championships (17:30 Uhr)

Sonntag, 22. September:
•    World Cup DHI Final Men Juniors (12:30 Uhr)
•    World Cup DHI Final Women (14:15 Uhr)
•    World Cup DHI Final Men Elite (15:00 Uhr)

Eine Generalprobe für die Four-Cross WM wird es bereits am 14. und 15. September geben: Der finale Stopp der 4X Pro Tour bietet den WM-Aspiranten schon mal die Gelegenheit, sich mit der Strecke in Leogang vertraut zu machen.

Wer einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des professionellen Mountainbike-Sports werfen möchte, schaut in der Expo Area vorbei. Hier können Neugierige den Fahrern bei der Vorbereitung auf die Finger schauen, den Mechanikern beim Feintuning der Bikes über die Schulter blicken sowie spannende Einsichten in den Rennablauf werfen.

Die Besuchszeiten:
•    Freitag, 20. September, 12:00-20:00 Uhr   
•    Samstag, 21. September, 10:00-20:00 Uhr   
•    Sonntag, 22. September, 10:00-18:00 Uhr   

Und natürlich wird auch das Feiern wieder nicht zu kurz kommen. In gewohnter Tradition heizt am Samstag, den 21. September ab 21:00 Uhr die Ö3 Party richtig ein. An vorderster Front stehen die europaweit gefragten Electro-House-DJs ‚Darius & Finlay‘ und werden die Eventhalle an der Asitz-Talstation zum Kochen bringen. Am Sonntag direkt nach der Siegerehrung des Downhill Weltcups ab ca. 17:00 Uhr übernimmt dann am Red Bull Brandwagen direkt im Zielgelände die Salzburger Band ‚The Makemakers’ das Mikrophon und rockt die Menge.

Es versteht sich von selbst, dass ein Event dieser Größe nicht ohne die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit zahlreicher Partner möglich ist. Einer davon ist in diesem Jahr Volvo. Im Rahmen des UCI Mountain Bike Downhill World Cups wird der Automobilhersteller den neuen Volvo XC60 mit der Weltneuheit Fahrradfahrer-Erkennung präsentieren. Sowohl in der Expo Area an der Talstation als auch entlang der Downhill-Strecke können die neuen Modelle inspiziert werden. Darüber hinaus stellt der ganzjährig offizielle Automobilpartner der Region Saalfelden Leogang eine Shuttle-Flotte für den VIP-Transport bereit.

Wem dieses Spektakel noch nicht genug ist, darf sich schon jetzt freuen: Die Zusage für den Downhill Weltcup 2014 ist bereits fix. Derweil passiert auch in Saalfelden viel in Sachen Bike: Ein Pumptrack- und ein Trialpark werden am kommenden Wochenende eingeweiht und bieten Jugendlichen die Möglichkeit, ihren Vorbildern nachzueifern. 

Alle Neuigkeiten rund um den UCI Mountain Bike Downhill Weltcup und der UCI Four-Cross Weltmeisterschaft sowie das Thema Biken in der Region Saalfelden Leogang findet man auf dem neuen und bereits sehr gut besuchten Bike-Channel

Wer sich das Event-Package inkl. 3 Übernachtungen, 2 Tage Eintritt in die Eventarena und die Löwen Alpin Card sichern möchte, klickt einfach hier: www.saalfelden-leogang.com/index.php

Weitere Informationen zur Region Saalfelden Leogang oder auf Facebook unter: