Unverbindlich anfragen

Unverbindlich anfragen

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Weitere Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Webcams

Biathlon Mekka Saalfelden – sensationelle Erfolge im Winter 2013/2014

24.03.2014

Saalfelden Leogang ist reich an spezifischen Schulen. Besonders erwähnenswert sind die Nordische Schimittelschule und das Sportrealgymnasium HIB Saalfelden, welche schon Sportgrößen wie Simon Eder, Katharina Innerhofer, und Felix Gottwald besuchten. Die Erfolgsbilanz unserer heimischen BiathletInnen des diesjährigen Winters stellt einmal mehr die Kompetenz im nordischen Sektor unter Beweis.

Dominik Landertinger und Simon Eder holten in der letzten Saison Silber und zwei Mal Bronze bei den olympischen Spielen in Sotschi. Gold, Silber und vier Mal Bronze bei der Jugend- und Junioren Weltmeisterschaft in Presque Isle durch Julia Schwaiger, Lisa Hauser, Dunja Zdouc und Susanne Hoffmann. Und nicht zu vergessen die herausragende Leistung von Katharina Innerhofer, welche durch den gewonnenen Biathlon Weltcupsieg, der zuvor noch nie von einer österreichischen Frau gewonnen wurde, österreichische Biathlongeschichte schrieb.

Kinder werden oft schon früh für diese Leistungssportart begeistert und so bietet die Nordische Schimittelschule in Saalfelden den perfekten Einstieg in den Biathlonsport. Diese ist eine der wenigen Mittelschulen in Österreich, in der Elite Biathlon angeboten wird. In der Schimittelschule wird der Grundstein für spätere Trainingsumfänge mit einer polysportiven Grundausbildung gelegt. Damit aber nicht genug hat man sich im Schüler Austria Cup österreichweit etabliert und strebt nach mehr. So bietet sich das Wechseln in die Biathlon Trainingsgruppe des Schigymnasiums Saalfelden an. Trainiert wird auf der Strecke der Juniorenweltmeisterschaft 1999 am Ritzensee sowie beim Biathlonstadion in Hochfilzen. Saalfelden Leogang bietet perfekte Trainingsbedingungen sowie eine gute Infrastruktur.

Doch nicht nur im Biathlonsport darf sich Saalfelden Leogang über die hervorragende Leistung der Elitesportler freuen, denn auch was den Schisport betrifft darf die Region stolz sein. Marlis Schild holte bei den olympischen Spielen Silber und beendete zudem die meisten Rennen auf dem Podium. Vorbilder wie sie sind der Motor für die Nachwuchsarbeit in Saalfelden Leogang. Am 4. April 2014 empfängt die Stadtgemeinde Saalfelden die heimischen Olympia-Teilnehmer. Gleich sechs SportlerInnen aus Saalfelden Leogang konnten sich für Sotschi qualifizieren, inklusive unsere Medaillengewinner Marlis Schild und Simon Eder.

 

Zurück zur Übersicht     Zur Facebook Fanpage