Unverbindlich anfragen

Unverbindlich anfragen

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Weitere Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Webcams

Weltmeistertitel bleiben in österreichischer Hand

20.01.2014

Trotz derzeitig schwieriger Schneeverhältnisse konnte die 6. Ski Nostalgie Ski WM am Wochenende erfolgreich durchgeführt werden. Insgesamt 148 Teilnehmer aus sechs Nationen ließen es sich wieder einmal nicht nehmen bei der Nostalgie Ski Weltmeisterschaft mit dabei zu sein. Der ursprünglich geplante Fernlauf am Samstag wurde aufgrund der momentanen Schneesituation kurzerhand umgemodelt auf einen zweiten Torlauf, der in zwei Durchgängen durchgeführt wurde.

Am Wochenende gab es wieder allerhand skurrile Gestalten zu bestaunen, denn am Schantei in Leogang ging es wieder ganz nostalgisch zu. Mit „Rennfahrern“ mit original Holzlatten, Lederschürschuhe und Keilhosen fühlte man sich in alte Zeiten zurückversetzt. So manche riskante Kurvenmanöver und actionreiche Stürze machten die 6. Nostalgie Ski WM wieder einmal zu einem echten Erlebnis. Fast wären alle Weltmeister aus Österreich gekommen, wären da nicht die Tschechen gewesen: In der Kategorie Herren I – Holzski mit freiem Absatz ohne Stahlkante holten sich drei Rennfahrer aus Tschechien die Plätze 1-3 und machten so den Österreichern einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Eine herausragende Leistung lieferte die erst 13jährige Anna Höller aus Leogang ab. Die jüngste Teilnehmerin trat in der Kategorie Holzski mit geschlossenem Absatz an und konnte sich so den Weltmeistertitel holen – eine Info nebenbei: ihre Mama war um 2 Sekunden langsamer!

Alle Ergebnisse sind hier zu finden:  http://www.saalfelden-leogang.com/de/events/top-events/2014/6-nostalgie-ski-weltmeisterschaft/

Zurück zur Übersicht     Zur Anno1900 Website