Unverbindlich anfragen

Unverbindlich anfragen

Webcam

Livestream Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Weitere Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Webcams

1. Marken Roas abgehalten

09.04.2013

Schritt für Schritt füllt sich die Markenstrategie der Urlaubsregion Saalfelden Leogang mit Leben und wird stetig von Touristikern, Einzelhändlern und Direktvermarktern in der Region umgesetzt. Die dafür ernannten Markenbotschafter haben sich nun auf den Weg zur ersten „Marken Roas“ gemacht, um zu sehen, inwieweit die aus der Strategie erarbeiteten Kernwerte in der Region bereits gelebt und transportiert werden.

Mit einer Pferdekutsche machten sich insgesamt 17 Markenbotschafter zusammen mit den Mitarbeitern von BRAND TRUST, auf zu insgesamt drei Direktvermarktern in Saalfelden Leogang. Das erste Ziel war der Sinnlehenbauer. Renate und Johann Scheiber produzieren dort seit 15 Jahren Käse, die Hauptsorten sind Tilsitter, Bergkäse und Camembert. Den Käse vermarkten sie über den Saalachtaler Bauernladen, ab Hof und natürlich auch auf ihrer Sinnlehenalm. www.sinnlehen.at

Der nächste Anlaufpunkt war der Zieferbauer und Maria und Rupert Perwein, die bereits seit mehr als 18 Jahren die für die Region typischen Bauernlaibe (Brotsorte) produzieren. Ihre Hauptvermarktungsplattform ist die Website www.mei-muich.at, die ihr Sohn Bernhard vor ca. einem Jahr gegründet hat, aber auch die Lagerhäuser in Saalfelden und Leogang werden von Ihnen beliefert. Das letzte Ziel war die Schnapsbrennerei Tribuser. Die Kleinbrennerei besteht seit 1996 – zu kaufen gibt es bei Familie Tribuser hervorragende Edelbrände aus Kern-, Stein- und Beerenobst. Auch Liköre, Säfte und Marmeladen sind hier erhältlich, die Erzeugnisse stammen alle aus dem eigenen Obst- und Beerengarten. www.tribuser.at

Nachdem die Produkte nach Herzenslust probiert und die jeweiligen Abläufe beschrieben wurden,  endete der erste Marken Roas äußert zufriedenstellend. Die Markenbotschafter erhielten damit einen genaueren Einblick in die Direktvermarktung, die Erzeuger bekamen viele hilfreiche Tipps wie die Markenkernwerte besser gelebt werden können. In Zukunft soll dieser Marken Roas regelmäßig stattfinden, damit ein stetiger Austausch mit den Betrieben stattfinden kann.

Wer selbst einmal eine so spezielle „Einkaufstour“ machen möchte, kann dies im Rahmen des alljährlichen Leoganger Herbst Schnuraln von 19. September bis 20. Oktober machen. Das bodenständige Programm vereint das Beste aus Natur, Brauchtum und regionaler Küche beinhaltet neben diesem „Loigom Roas“ sieben Programmpunkte mit kulinarischen Spezialitäten und lehrreiche Wanderungen. www.herbst-schnuraln.at

Zurück zur Übersicht