Wetter in ###LOCATION_NAME###

  • Wetterlage heiter
    Wochentag Do
    heiter
    17.04.2014
    Temperatur 11°C
  • Wetterlage Regenschauer
    Wochentag Fr
    Regenschauer
    18.04.2014
    Temperatur 14°C
  • Wetterlage stark bewölkt
    Wochentag Sa
    stark bewölkt
    19.04.2014
    Temperatur 10°C
  • Wetterlage wolkig
    Wochentag So
    wolkig
    20.04.2014
    Temperatur 13°C

Unverbindlich anfragen

Unverbindlich anfragen
Buchungs-Hotline
+43-6582-70660

Musik & Kultur

In Saalfelden wurde schon immer musiziert!

Volksmusik & "Neue" Musik

Nach dem zweiten Weltkrieg gab es im Wesentlichen drei wichtige Musikrichtungen:

Die Volksmusik: Sie hat in der Region nach wie vor einen hohen Stellenwert. Talentierte Musikanten spielten vor allem nach dem zweiten Weltkrieg neben der Blasmusik auswendig überlieferte Stücke, welche von den Böhmen beeinflusst waren, welche mit dem Eisenbahnbau nach Saalfelden kamen.

Klassische Literatur: Lehrer, Geistliche und Staatsbeamte spielten vor allem klassische Literatur und Streichinstrumente.

"Neue" Musik: da Saalfelden für lange Jahre von den amerikanischen Aliierten geprägt wurde, so zog auch eine neue Stilrichtung ins Land. Althergebrachtes wurde plötzlich in Frage gestellt, in den Räumen der Wallnerkaserne für die GIs für Unterhaltung gesorgt. Es fanden sich Musiker aus dem Markt Saalfelden mit “Zugereisten” in Musikgruppen zusammen, um in lokalen Cafés Stilrichtungen wie Foxtrott,  Swing und Boogie-Woogie zu folgen. Erstmals setzte man sich mit Jazzinstrumenten auseinander. Klingende Gruppennamen waren damals: BEA-Band, Saalfeldner Big-Band
und GÖKO.

Auch in Leogang wird seit 1890 musiziert. Als Zeichen der Zusammenarbeit und Verbundenheit der beiden Pinzgauer Gemeinden wurde von der Bürgermusik Saalfelden und der Trachtenmusikkapelle Leogang eine gemeinsame
CD produziert.


Volkstanz & Kammermusik

Volkstanz: seit jeher war mit der Volksmusik der Region auch der Volkstanz eng verbunden. Lange schon vor dem Gesellschaftstanz haben die Menschen am Land Tänze getantzt und so ihre Freude zum Ausdruck gebracht. In Saalfelden war es Brauch zum Fest der Veteranen zum “Kranzltanz” zu gehen, der immer nach Allerheiligen veranstaltet wurde. In Leogang wird seit Jahren der Kinder-Kathreintanz und das Maitanzl gepflegt.  Die beliebtesten Tänze sind auch heute noch der Ländler, der Walzer, der Marsch, die Polka und natürlich der Boarische.

Erwähnenswerte Volkstanzgruppen:

  • Volkstanzkreis Saalfelden
  • D’ Spielberger Leogang

Kammermusik war in Saalfelden ursprünglich lange eine ausgesprochene Rarität gewesen. Daher wurde 1980 das kleine Konzert ins Leben gerufen. Neben arrivierten und in- und ausländischen Ensembles konnten zum Teil auch einheimische Talente vorgestellt werden.

Impressionen

Institutionen

Musikum Saalfelden

Ein abwechslungsreicher und motivierender Ansatz zum Unterricht wird im Musikum Saalfelden gelebt. Man arbeitet hier mit den Schülern oft auf Projektbasis und dies in Zusammenarbeit mi lokalen Einrichtungen wie z. B. dem Kunsthaus Nexus, Blasmusikkapellen, Brauchtumsvereinen etc. Das Lehrerkollegium des Musikums Saalfelden arbeitet dabei gerne untereinander, um einen musikalischen Austausch sicher zu stellen.

  • Gründung: 1947
  • SchülerInnen: 550
  • LehrerInnen: 23
  • Es musizieren: Musikgruppen wie etwa Soatnzupf, Gerstbodner Geschwistermusi, Ritznmusi, usw, Blockflötenchor, Ensembles, Musikschulchöre.

Kontakt

Ramseiden 116, 5760 Saalfelden
Tel: 0043-6582-70615 oder Email: saalfelden@musikum-salzburg.at

Instrumente Bau

Saalfelden

In der Zeit des Nachkriegselends 1946, kam die Familie Walter Roßmeisl aus Schönbach / Egerland (heute: Tschechien) nach Saalfelden und eröffnete dort im Ortsteil Haid eine industrielle Fertigung von Saiteninstrumenten. Johannes Hofer trat 1957 als gelernter Geigenbauer in die Dienste der Firma Roßmeisl und konnte sich 1969 in Uttenhofen selbstständig machen. 1973 konnte er mit viel Fleiß einen neuen Betrieb in Lenzing eröffnen, welchen er an 1997 an seinen Sohn übergab.

Instrumenteverkauf, Konzerte & Workshops

Musikhaus Hofer
Lenzing 68, 5760 Saalfelden
Tel: 0043-6582-733922

Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 8.30 bis 12.00 und von 14.00 bis 18.00 sowie an Samstagen von 8.30 bis 12.00 Uhr

Zur offizielen Website

Musikvereine & Gruppen

Zahlreiche Musikvereine & Gruppen in Saalfelden und Leogang

Heute wie damals gibt es zahlreiche Gruppierungen und Vereine, die die Musikkultur in Saalfelden und Leogang erhalten und pflegen:

Pauschale zum 35. Int. Jazzfestival Saalfelden

Von 28. bis 31. August 2014 ist Saalfelden wieder der nabel der Jazzwe...

mehr Details